Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Eric Clapton hat in Island den größten Lachs des Jahres gefangen

Kommentieren
0
E-Mail

Eric Clapton hat in Island den größten Lachs des Jahres gefangen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Dickes Ding: Beim Fliegenfischen in Island hat Eric Clapton den wohl größten Lachs des Jahres gefangen. Das berichtet die isländische Website „vatnsdalsa“. Mit stolzen 108 Zentimetern und einem Gewicht von knapp 13 Kilo hatte der Musiker und Hobby-Angler lange für den Fisch zu kämpfen. Ganze zweieinhalb Stunden dauerte es, bis er und sein Guide das Monstrum aus den Fluten gezogen hatten.

Der Lachs durfte übrigens weiterleben, das sehen die Vorschriften für das Fischen im Fluss Vatnsdalsá vor – nach dem Posieren wurde er wieder freigelassen.


 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben