Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Erwartet die größte Schlacht der „Game of Thrones“-Geschichte

„Game of Thrones“ hat ja längst „Herr der Ringe“ den Rang abgelaufen, was die Inszenierung von Fantasy-Kriegsgetümmel angeht. Okay, der Budgetunterschied ist immer noch deutlich zu sehen, aber dafür glänzt die HBO-Reihe mit einer wirklich einfallsreichen Inszenierung. In der Geschichte der Fantasy-Reihe gab es einige eindrucksvolle Schlachten, zum Beispiel jene um Blackwater Bay (Schwarzwasserbucht) oder natürlich die „Battle of Bastards (Schlacht der Bastarde, neunte Folge der sechsten Season).

Doch die Schlacht in der aktuellen vierten Folge von „Game of Thrones“ mit dem Titel „The Spoils of War“ (Kriegsbeute) dürfte alles in den Schatten stellen, was bisher zu sehen war.

Achtung, ab diesem Punkt sollten Sie nur weiterlesen, wenn Sie keine Angst vor Spoilern haben!

Kooperation

Dreh- und Angelpunkt ist diesmal Daenerys Targaryen, die mit den Dothraki und ihren Drachen wirklich Ernst macht gegen die Armee der Lannisters. In kürzester Zeit ist deren halbe Mannschaft abgefackelt worden. Minutenlang muss der anscheinend vollkommen überraschte Jaime Lannister mit ansehen, was um ihn herum passiert.

Dann wird Drache Drogon plötzlich von einem Pfeil Bronns getroffen und stürzt ab. Später attackiert die Echse den angreifenden Jaime, doch der Ritter von der narzisstischen Gestalt springt dem Tod gerade von der Schippe und fällt ins Wasser. Zu sehen ist er daraufhin aber nicht mehr…

Im Netz wird die Folge jedenfalls schon gefeiert – wobei vor allem Jaime angsterfüllter Blick, als die Drachen auftauchen, zu Begeisterungsstürmen führte.

[interaction id=“59883aa9a8bfa9a67e4e21ac“]


„Game of Thrones“: Termin Staffel acht plus neuer Trailer

Jetzt ist's raus: Am 14. April 2018 läuft die allerletzte „Game of Thrones“-Staffel in Amerika an (HBO). Von einem nahezu zeitgleichen Start in Deutschland auf Sky ist auszugehen. In drei Monaten startet die erste von sechs neuen Folgen von George R.R. Martins Fantasy-Reihe. Allzu viel über den Inhalt ist noch nicht bekannt, ein voran gegangener Trailer zeigte jedoch, dass Sansa Stark und die Khaleesi endlich aufeinander treffen – was die Fans zum Jubeln brachte. Außerdem dürfte es ausgiebige Kampfszenen geben, schließlich droht in Westeros die Entscheidungsschlacht zwischen Menschen und Weißen Wanderern. Glaubt man „Entertainment Weekly“, steht den Zuschauern gar die…
Weiterlesen
Zur Startseite