Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Foo Fighters im Video: exklusives Track-by-Track: „Shame Shame“


von

ROLLING STONE präsentiert Track-by-Track-Besprechungen aller Songs des neuen Foo-Fighters-Albums „Medicine at Midnight“. Hier geht’s zu Teil eins: „Making a Fire“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rolling Stone Deutschland (@rollingstone_de)

Dave Grohl und Kollegen sind die Titelhelden der ROLLING-STONE-Ausgabe 02/2021 und verraten uns hier, wie die neuen Lieder entstanden sind. Teil 2:  Alles Wissenswerte zur Vorabsingle „Shame Shame“.

„Shame Shame“:


Foo Fighters covern „You Should Be Dancing“ von den Bee Gees

Im Rahmen der „Sofa Sessions“ von BBC Radio 2 haben die Foo Fighters einige ihrer neuen Songs live performt. Zusätzlich coverten sie auch einen Klassiker der Bee Gees. Selbst nach Jahrzehnten im Musikbusiness und 52 Lebensjahren, die Dave Grohl bereits hinter sich hat, entdeckt der Musiker immer noch neue Facetten in seiner Stimme. Dass er ein unglaublich umfassendes Stimmvolumen besitzt, zeigte sich beispielsweise beim Bee-Gees-Klassiker „You Should Be Dancing“. Grohl gab damit eine unbeschreibliche Barry-Gibb-Imitation – kein Wunder, trägt er doch aufgrund seiner Vorliebe für Siebziger-Hits in seinem Freundeskreis den Spitznamen Disco. Doch nicht nur er, auch Nate Mendel zeigte…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €