Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Frank Sinatra Jr. ist tot

Kommentieren
0
E-Mail

Frank Sinatra Jr. ist tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Frank Sinatra Jr., Sohn des Sängers, Schauspielers und Entertainers Frank Sinatra, ist am Mittwoch (16.03.) im Alter von 72 Jahren gestorben. Er erlitt einen Herzstillstand.

Sinatra Jr. war selbst Sänger – gerade tourte er mit der Show „Sinatra Sings Sinatra” durch die USA. Er starb vor seinem Auftritt in Daytona im Bundesstaat Florida, wie ein kurzes Statement der Sinatra-Familie auf ihrer Website mitteilt.

 

The Sinatra family mourn the untimely passing of their son, brother, father, uncle, Frank Sinatra, Jr.

Er wurde am 10. Januar 1944 als Francis Wayne Sinatra geboren und war das zweite Kind von Frank Sinatra und seiner ersten Frau Nancy Barbato. Als er 19 Jahre alt war, wurde er von Lösegelderpressern entführt – es heißt, dass sein Vater damals rund 240.000 US-Dollar zahlte, um seinen Sohn zu retten.

Auf Twitter bekundeten bereits einige Wegbegleiter und Freunde ihr Mitgefühl.


Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben