Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Gewinnen: 3x Chris Isaaks „First Comes The Night“

Kommentieren
0
E-Mail

Gewinnen: 3x Chris Isaaks „First Comes The Night“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es ist Chris Isaaks erstes Album mit eigenen Songs seit sechs Jahren: Am 19. Februar ist „First Comes The Night“ erschienen.

Das Album wurde von Paul Worley (Dixie Chicks, Lady Antebellum), Dave Cobb (Jason Isbell) und Isaaks langjährigem Kollegen Mark Needham produziert. Die Aufnahmen fanden hauptsächlich in Nashville und Los Angeles statt. Über das Album sagt der Musiker: „Ich habe es total genossen, in Nashville aufzunehmen, einer Stadt voller großartiger Musiker. Und was für eine Ehre es ist, mit so herausragenden Produzenten zusammenzuarbeiten! Was die neuen Songs angeht, mag ich es gern gemischt. So sind einige düstere Songs auf dem Album, aber auch lustige und romantische. Man sollte sie unbedingt nach einer Trennung hören, wenn man das Haus aufräumt.“

Tracklist

First Comes The Night
Please Don’t Call
perfect Lover
Down In Flames
Reverie
Baby What You Want Me To Do
Kiss Me Like A Stranger
Dry Your Eyes
Running Down The Road
Insects
The Way Things Really Are
Some Days Are harder Than The Rest
Keep Hanging On
Every Night I Miss You More
The Girl That Broke My Heart
Love The Way You Kiss Me

ROLLING STONE verlost drei Exemplare von „First Comes The Night“ – um zu gewinnen, müssen Sie lediglich eine Frage beantworten:

Wie heißt das Album des Musikers, auf dem „Wicked Game“ zu hören ist?

Füllen Sie bis zum 10. März das untenstehende Formular aus – der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben