Guns N’Roses wieder auf der Bühne – Stooges-Cover hier sehen!


von

Nach Monaten des geduldigen Wartens in der Corona-Pandemie haben Guns N’Roses am Wochenende nach 16 Monaten Pause ihre US-Stadion-Tour fortgesetzt.

Am Samstag (31. Juli) spielte die Band um Sänger Axl Rose im Hersheypark Stadium in Pennsylvania, das Berichten zufolge mit 30.000 Zuschauern gefüllt war.

Duff McKagan singt „I Wanna Be Your Dog“ von The Stooges

Bei ihrem ersten Live-Auftritt seit März 2020 überraschten Guns N‘ Roses ihre Fans mit einer (allerdings etwas launigen) Coverversion des Stooges-Klassikers „I Wanna Be Your Dog“ von 1969. Am Mikrophon stand dabei Duff McKagan.

Während Guns N’Roses natürlich zahlreiche Hits aus ihrer langen Karriere spielten, blieb „I Wanna Be Your Dog“ nicht die einzige Interpretation eines Stücks. Die Gruppe spielte auch Bob Dylans „Knockin’ On Heaven’s Door“, „Live And Let Die“ von den Wings und „Slither“ von Velvet Revolver.

Guns N’ Roses Setlist Hersheypark Stadium, Hershey, PA, USA 2021, 2021 Summer North American Tour