Helene Fischer: Neuer Song „Vamos A Marte“ mit Luis Fonsi mit Mega-TV-Premiere


von

„Lass uns zum Mars gehen“ – das ist kein Ausschnitt aus Elon Musks jüngster Pressekonferenz, sondern der Titel Helene Fischers neuer Single. Das Duett „Vamos A Marte“ mit Latin-Pop-Sänger Luis Fonsi wird am Freitag (06. August) auf den TV-Sendern der RTL-Gruppe seine Weltpremiere feiern.

Die „spektakuläre Video-Weltpremiere“ zu „Vamos A Marte“ wird ab 18:40 Uhr auf gleich sieben Free-TV-Sendern der RTL-Gruppe stattfinden. Mit der Single habe Schlager-Sängerin Helene Fischer sich gänzlich neu erfunden – passend dazu löschte Fischer zuletzt alle Inhalte ihres Instagram-Profils.

Jetzt teilte die 17-fache Echo-Preisträgerin via Instagram eine kurze Vorschau aus ihrem neuen Musikvideo. „Ich halte es nicht mehr länger aus!!!“, schrieb Fischer unter dem kurzen Clip.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Helene Fischer (@helenefischer)

Wie bereits im Teaser anklingt, singt Fischer auf „Vamos A Marte“ erst wie gewohnt auf Deutsch und wechselt dann gemeinsam mit Luis Fonsi ins Spanische. Die beiden kennen sich schon lange, beim Echo 2018 traten sie zusammen mit Fonsis Single „Échame La Culpa“ auf.

Im selben Jahr lud Fischer den Puertoricaner in ihre alljährliche „Helene Fischer Show“ ein, wo er seinen Megahit „Despacito“ sang. Der Song löste im Sommer 2017 eine wahre Reggaeton-Welle aus und steht mit über 7 Milliarden Klicks auf Platz zwei der meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten.

Helene Fischer: Wann kommt das neue Album?

Unterdessen ranken sich Gerüchte um ein neues Helene-Fischer-Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Die aktuelle Platte der Sängerin – schlicht „Helene Fischer“ genannt – erschien im Mai 2017. Einen Release-Termin für das nächste Studioalbum des Schlager-Stars gibt es zwar noch nicht, eines steht aber bereits fest: „Vamos A Marte“ wird nicht das einzige Lied bleiben, das Helene Fischer in diesem Jahr veröffentlicht.