Zurück zu about the IMA




Highlight: Die 5 besten Unplugged-Alben: Rock, der Geschichte geschrieben hat

HERO: Das letzte Album von Leonard Cohen

Am 22. November wird „Thanks For The Dance“, das letzte Album von Leonard Cohen erscheinen. Die Aufnahmen stammen aus der Zeit kurz vor seinem Tod im November 2016.

Der Sohn des kanadischen Songwriters, Adam Cohen, der selbst Musiker ist, hatte schon beim Album „You Want It Darker“ (2016) mit seinem Vater zusammengearbeitet. Nun hat er mit den musikalischen Skizzen, die Leonard Cohen hinterlassen hat, ein neues Album zusammengebastelt.

Neun neue Songs

Der erste Vorbote ist der Song „The Goal“. Das neue Album ist die Weiterführung und der Abschluss von Leonard Cohens Lebenswerk.

Am 22. November wird erstmals der International Music Award in Berlin vergeben. Mehr zum IMA erfahrt ihr hier.


Billie Eilish: Erste Klänge ihres Bond-Songs „No Time To Die“ und Veröffentlichungsdatum

>>> Update: Songtext und Video hier! Es war eine kleine Überraschung, als bekannt wurde, dass Billie Eilish den neuen Bond-Song singen würde. Die Sängerin ist im Dezember gerade erst 18 Jahre alt geworden und hatte 2019 ihr Debütalbum veröffentlicht. Die Newcomerin, die bei den Grammys vier Awards in den wichtigsten Kategorien gewann und beim IMA abräumte, ist damit die jüngste Interpretin eins Titel-Tracks der Agenten-Filme. Bei den Oscars, wo sie ein Cover von „Yesterday“ aufführte, gab Eilish schon ein kurzes Update zu dem Stil des Lieds. Jetzt gibt es ein Release-Datum und erste Klänge aus „No Time To Die“. Auf…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine