Spezial-Abo
Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

Holly Herndon betört Berlin – so beeindruckend ist sie live

Dieses Jahr hat Holly Herndon ihren Doktortitel an der renommierten Stanford University verteidigt. Das Thema: Ihr eigenes Werk. Kaum eine andere Künstlerin erweitert die Möglichkeiten elektronischer Musik so konsequent wie die 39-jährige Klangforscherin. Für ihr drittes Album „Proto“ hat die in Tennessee geborene Wahlberlinerin eigens eine Künstliche Intelligenz programmiert, die basierend auf eingefütterten Stimmen mal überraschend harmonisch und mal verstörend fremdartig zur Musik improvisiert.

Bei International Music Award präsentiert von ROLLING STONE stellte sie die aufregende Technik vor, die zu einer intensiven, fast außerirdischen Musik führte, die in diesem Jahr keine andere Künstlerin hinbekam. Sie selbst nennt die KI-Technik liebevoll „Spawn“, wie sie IMA-Moderator Billy Porter auf der Bühne erklärte. Die Sängerin gab darüber hinaus eine kleine Einleitung, wie sie mit ihrer „Baby-KI“ neue Sounds entwickelte.

 

Sängerin Holly Herndon erklärt IMA-Moderator Billy Porter, wie sie mit KI neue Musik gestaltet
Sängerin Holly Herndon erklärt IMA-Moderator Billy Porter, wie sie mit KI neue Musik gestaltet
Holly Herndon erhält den IMA in der Kategorie FUTURE von Moderator Billy Porter

Am Freitag (06. Dezember) spielt Herndon live in Berlin. Das Konzert ist zwar schon ausverkauft, dennoch gibt es die Möglichkeit, die einzigartige Live-Kunst der Musikerin zu begutachten – in unserem Performance-Auftritt vom IMA.

Holly Herndon live beim IMA – „Fear, Uncertainty, Doubt“

Fabrizio Bensch picture alliance/dpa
Fabrizio Bensch picture alliance/dpa

Alanis Morissette in Hamburg und München: Tickets, Termin, Vorverkauf

Zum 25. Jubiläum ihres erfolgreichsten Albums „Jagged Little Pill“ kommt Alanis Morissette für zwei Konzerte nach Deutschland – am 29. Februar gastiert sie in der Alten Kongresshalle in München und am 08. Oktober in der Hamburger Barclaycard Arena. Die Songs ihres Debüts wird sie in München als Akustik-Set vortragen, in Hamburg nicht unplugged. Mit „Ironic“ und „You Oughta Know“ wurde die Kanadierin 1995 zur erfolgreichsten Sängerin des Jahres. ALANIS MORISSETTE Do.     08.10.2020    Hamburg       Barclaycard Arena Samsung Prio Tickets: Mi., 26.02.2020, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 48 Stunden) www.samsung.com/de/members/priotickets MagentaMusik Prio Tickets in Kooperation mit Samsung:…
Weiterlesen
Zur Startseite