Spezial-Abo
Highlight: Die 100 größten Musiker aller Zeiten: Nirvana – Essay von Vernon Reid

Video: Kurt Cobain äfft Soundgarden-Frontmann Chris Cornell nach

ROLLING-STONE-Fundstück 30. April 2015:

Nachdem die Dokumentation „Montage Of Heck“ (Kinostart: 09. April 2015) mit seltenen Home-Recordings und raren Material dem Mythos um Kurt Cobain  abermals ein paar neue Facetten hinzufügte, ist jetzt ein kurzer Clip aus der Doku bei YouTube zu sehen. Offenbar gefiel es dem Musiker, sich in andere Rollen zu versetzen – und wenn es sein musste auch dezent kostümiert.

Der kurze Clip zeigt Cobain, wie er den Sänger Chris Cornell imitiert und dabei die Soundgarden-Single „Outshined“ (1991) singt – inklusive irrem Gesichtsausdruck.

Nachruf auf Chris Cornell: Der Erlöser der klassischen Rockmusik


Die 100 größten Musiker aller Zeiten: Nirvana – Essay von Vernon Reid

Nirvana von Vernon Reid, Living Colour Bei mir waren Nirvana eine klassische Plattenladen-Entdeckung. So was passiert einem ja immer seltener. Ich war im Rocks In Your Head in New York und fragte die Frau hinter dem Tresen: „Was gibt’s denn Neues?“ Sie legte „Smells Like Teen Spirit“ auf. Ich dachte: „Wow. Da hat’s jemand geschafft, Metallica und R.E.M. zu kombinieren.“ Der Begriff „Grunge“ war mir fremd, und ich wusste nicht, dass das ein Phänomen werden würde. Ich wusste nur, dass ich was Wichtiges hörte. Richtig große Musik. Mein Lieblingslied auf „Nevermind“ war „Lithium“. Kurt Cobain sprach etwas in der Kultur…
Weiterlesen
Zur Startseite