Highlight: Mit diesen Effektpedalen lässt sich der Sound großer Gitarristen rekreieren

Video: Kurt Cobain äfft Soundgarden-Frontmann Chris Cornell nach

ROLLING-STONE-Fundstück 30. April 2015:

Nachdem die Dokumentation „Montage Of Heck“ (Kinostart: 09. April 2015) mit seltenen Home-Recordings und raren Material dem Mythos um Kurt Cobain  abermals ein paar neue Facetten hinzufügte, ist jetzt ein kurzer Clip aus der Doku bei YouTube zu sehen. Offenbar gefiel es dem Musiker, sich in andere Rollen zu versetzen – und wenn es sein musste auch dezent kostümiert.

Der kurze Clip zeigt Cobain, wie er den Sänger Chris Cornell imitiert und dabei die Soundgarden-Single „Outshined“ (1991) singt – inklusive irrem Gesichtsausdruck.

Kooperation

Nachruf auf Chris Cornell: Der Erlöser der klassischen Rockmusik


Lindenberg im TV: Käpt'n Udo sticht in See – Leinen los für einen Abend mit Udo Lindenberg

Im Juli letzten Jahres lud Käpt'n Udo in die Hamburger Kulturfabrik Kampnagel zu einer stürmischen Fahrt durch fast 50 Jahre „Lindenberg“ ein und präsentierte Schätze aus seiner gesamten Karriere von „Hoch im Norden“ (1972) bis zu „Durch die schweren Zeiten“ (2016). Volle Fahrt voraus Die 45-minütige Dokumentation „Udo Lindenberg – Volle Fahrt voraus! Begegnungen auf dem Lindischen Ozean“ erzählt die wochenlange Entstehung eines sehenswerten Konzerts. Darunter sind Momentaufnahmen zur Probenarbeit von Lindenberg mit seinen Gästen sowie Interviews. Als Special-Guests sind unter anderem Jan Delay, Angus & Julia Stone und Alice Cooper zu sehen. Live vom Atlantik Im Anschluss daran zeigt der Sender…
Weiterlesen
Zur Startseite