aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Lana Del Rey live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf

Seit zwei Jahren warten die Fans auf das neue Werk der US-Sängerin Lana Del Rey. Umso gespannter ist man auf ihr kommendes Album „Norman Fucking Rockwell“, das am 30. August 2019 erscheinen wird.

Die erste Single, eine Cover-Version von Sublimes „Doin‘ Time“, bot bereits einen ersten Vorgeschmack auf  die neue Platte, die von Jack Antonoff produziert wurde.

„Norman Fucking Rockwell“ von Lana Del Rey jetzt auf Amazon vorbestellen 

Anfang nächsten Jahres kommt sie für zwei Termine zum ersten Mal seit zwei Jahren auch wieder nach Deutschland. Fans, die das Album hier vorbestellen, haben sogar die Möglichkeit im Artist Presale als erste Zugang zu Tickets zu erhalten. Allgemeiner Vorverkaufsstart ist am 9. August 2019 um 10:00 Uhr.

Lana Del Reys Konzerttermine für Deutschland 2020:

  • Montag, 2.03.2020: Berlin, Mercedes-Benz-Arena
  • Dienstag, 03.03.2020: Köln, LANXESS-Arena

Samsung Prio Tickets: 
Do., 08.08.2019, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 24 Stunden)
www.samsung.com/de/members/priotickets/

Allgemeiner Vorverkaufsstart: 
Fr., 09.08.2019, 10:00 Uhr
www.livenation.de/artist/lana-del-rey-tickets

www.ticketmaster.de 
Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

www.eventim.de 
Ticket-Hotline: 01806 – 57 00 00
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

VISUALS: Lana Del Rey, Ariana Grande und Miley Cyrus im gemeinsamen Video

Eine explosive Mischung? Miley Cyrus, Lana Del Rey und Ariana Grande haben zusammen den Song „Don`t Call Me Angel“ aufgenommen und jetzt auch ein gemeinsames Video dazu veröffentlicht. Mit den drei Todesengeln ist nicht zu spaßen. Schön, aber gefährlich Lana Del Rey hat die größten Flügel, mit Miley Cyrus sollte man sich nicht anlegen, doch es ist musikalisch vor allem ein Ariana-Grande-Stück, besonders durch den Ohrwurm-Refrain. Lana Del Rey übt lieber Messerwerfen in der Überwachungszentrale - auf ihren Einsatz muss man mehr als die Hälfte des Liedes warten. Natürlich sehen sie alle drei wunderschön aus. Es geht ja auch darum,…
Weiterlesen
Zur Startseite