„Lethal Weapon 5“: Mel Gibson und Danny Glover am Start

Ein Traum für Fans von Action-Filmen der 80er Jahre wird wahr. „Lethal Weapon“ bekommt einen fünften Teil. Dies bestätigte Produzent Dan Lin am Dienstag (28. Januar) in einem Interview. Die Polizisten Riggs und Murtaugh werden dabei wieder von Mel Gibson und Danny Glover gespielt. Der letzte Teil erschien vor 22 Jahren, und wie bei den bisherigen Filmen wird Richard Donner, 90, wieder die Regie übernehmen.

„Wir versuchen den finalen Lethal-Weapon-Film zu machen. Und Dick Donner kommt auch zurück. Der alte Cast kommt zurück, und es ist einfach fantastisch. Die Geschichte ist für ihn [Richard Donner] sehr persönlich“, so Produzent Lin bei dem Producers-Roundtable des „Hollywood Reporters“. „Mel und Danny sind bereit, es geht jetzt nur noch um das Script“, fügte Lin hinzu. Aktuell befindet sich der Buddy-Movie also noch in der Vorproduktion.

Zwischen 2016 und 2019 lief „Lethal Weapon“ sogar mal als Serie, natürlich ohne Gibson und Glover, wurde aber nach der dritten Staffel eingestellt. Der erste Spielfilm kam 1987 in die Kinos und mauserte sich trotz seines kleinen Budgets zu einem Überraschungserfolg – und gilt als stilprägend für das Actionkino der 80er Jahre.

2018 hatte Richard Donner noch einen fünften Teil ausgeschlossen, wegen angeblicher Schwierigkeiten mit Warner Bros. „Ich war bereit, Teil fünf zu machen. Er würde Lethal Final heißen. Er wird sehr düster. Wir sind alle fertig und können loslegen – aber jetzt kommt Warner mit ihren old-fashion Tricks“, so der Regisseur damals.

Damit lag Donner anscheinend – und zum Glück – falsch, denn die beiden Detectives Riggs und Murtaugh dürfen sich nun doch ein letztes Mal die Leinwand teilen.


Die 60 besten Soundtracks aller Zeiten

Ich freute mich darauf, dass er mir etwas Melodisches vorspielen würde“, sagte Steven Spielberg. „Aber John Williams“, und dabei streckte der Regisseur zwei Finger von sich, als wären es zwei alte Socken, „hämmerte mit diesen beiden hier einfach nur auf den tiefen Tasten herum, immer schneller.“ Spielberg sei damals in Lachen ausgebrochen. Dies sollte das Titelthema von „Der weiße Hai“ werden? Heute zählt diese Melodie von Williams zu den Klassikern der Filmmusik. Das Jagdmotiv verursacht noch immer Unwohlsein, mehr als 40 Jahre nach der Kinopremiere. Es ist ein Meisterwerk der Effektivität. Musik nimmt Einfluss auf die Beurteilung eines Geschehens. Sie…
Weiterlesen
Zur Startseite