Search Toggle menu

Linkin Park: Aktualisierter Stand zu Mike Shinodas Soloalbum

Nach seiner „Posttraumatic E.P.“ macht Mike Shinoda nun richtig Ernst: Er hat Fans gesucht, die mit ihm ein Video drehen – „etwas für mein Soloalbum.“ Das berichtete das Linkin-Park-Mastermind auf Instagram, wie „Metal Hammer“ auffiel.

„Wer hat Lust auf ein Treffen und möchte in einem Musikvideo mitwirken? Ich mache heute Abend um 8:30 Uhr in Hollywood etwas für mein Soloalbum. Kommt vorbei!“ Markiert war der Ort mit „Tower Records“, also dem Plattenladen („der „closed“ ist, also geschlossen).

Wie „Metal Hammer“ weiter berichtet, seien auf der Linkin-Park-Fanseite lplive Details zum Song gepostet worden. Der habe einen durchaus optimistischen Ton und sei dem Klang des letzten Albums „One More Light“ ähnlich.

Linkin Park: Mike Shinoda kündigt Solo-Konzert an


Die 50 besten Punk-Alben aller Zeiten: die komplette Liste

Weiterlesen
Zur Startseite