Memorabilia: Andy Warhols Michael Jackson-Portrait wird versteigert

„Dieses von Andy Warhol gezeichnete Porträt bringt den unangefochtenen King of Art und den unangefochtenen King of Pop zusammen“, so Janet Lehr, die als Pressesprecherin des Verkäufers tätig ist. Das Porträt soll für drei Tage auf der „British Music Experience“ in der Londoner O2 Arena ausgestellt werden. Der derzeitige Besitzer des Kunstwerks wird allerdings nicht genannt.

Die Auktion könnte sich für ihn aber als lukrativ erweisen- 2007 verkaufte sich ein Andy Warhol-Porträt von Liz Taylor für 23,7 Millionen US-Dollar. Und so gibt sich die Pressesprecherin Lehr alle Mühe, das Kunstwerk anzupreisen: „Das Porträt wurde gezeichnet, als sich beide Künstler auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren befanden und feiert diese beiden außergewöhnlichen Talente der weltweiten Kulturgeschichte.“Warhol verstarb drei Jahre, nachdem er das Bild gezeichnet hatte, in einem New Yorker Krankenhaus.


Ozzy Osbourne: „Ordinary Man“ mit Elton John – und VÖ für sein Album

Seine Frau Sharon hatte es bereits angekündigt und nun ist es auch offiziell. Ozzy Osbournes neuer Track „Ordinary Man“ wurde veröffentlicht – und als Duett-Gast ist Elton John zu hören. Der Song ist nach „Under The Graveyard“ und „Straight To Hell“ die dritte Single aus dem kommenden Album. Zusätzlich zum Song gab Osbourne auch ein Release-Datum bekannt. „Ordinary Man“ soll am 21.2.2020 erscheinen. Neben Elton John wird es auch ein Feature mit Post Malone und Tom Morello geben. Hier können sie den Song im Stream hören: Ozzy Osbourne ft. Elton John – Ordinary Man: https://youtu.be/fWUxkZEuJG4
Weiterlesen
Zur Startseite