Michael Stipe singt Gänsehaut-Fassung von „No Time For Love Like Now“


von

Wie immer hat Michael Stipe die richtigen Worte parat. In der Corona-Krise linderte er den Schmerz über eine stillstehende Welt mit seinem neuen Solo-Song „No Time For Love Like Now“.

Am Dienstag (23. Juni) war der ehemalige R.E.M.-Frontmann nach einem Gastspiel in der „Late Show“ vor einigen Tagen erneut mit einem eigenen Song zu hören. In der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon spielte er sein neues Lied – natürlich aus den eigenen vier Wänden.

No time for breezy
No time for arguments
No time for love like now

Dafür tat sich Stipe allerdings mit Aaron Dessner von The National bzw. Big Red Machine zusammen, um dem Stück einen emotionalen Stempel aufzudrücken. „No Time For Love…“ wurde gemeinsam mit Big Red Machine entwickelt.

Michael Stipe mit Maske, Aaron Dessner am Klavier

Der Sänger erschien zunächst mit Maske und wurde während der gesamten Auftritts in ein blaues Licht getaucht, während im Spitscreen Dessner am Klavier zu sehen war. Fast eine adäquate Inszenierung des Musikvideos zu dem Song.

Obgleich „No Time For Love…“ wie der ideale Covid-19-Track klingt, wurde er laut Stipe bereits im Herbst des vergangenen Jahres geschrieben.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren