Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Nackte “Khaleesi” Emilia Clarke: Hatte sie doch ein Body-Double?

Kommentieren
0
E-Mail

Nackte “Khaleesi” Emilia Clarke: Hatte sie doch ein Body-Double?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Hat sie oder hat sie nicht? Emilia Clarke betonte, dass ihr hüllenloser Einsatz in der jüngsten Episode von “Game Of Thrones” ohne Body-Double auskam. Der verblichene Ex-Mann der Khaleesi, Khal Drogo, hatte sich darüber gefreut. Auch Clarke sagte: “Ich bin zufrieden mit der Szene.”

Zuletzt war Clarke, die sich im Laufe der Serie ihres Star-Status immer bewusster wurde, in Season drei nackt zu sehen. Kollegin Lena Heady alias Königinmutter Cersei wurde in Staffel fünf auch so gezeigt, wie Gott sie schuf – jedoch mit einem Body-Double. Ihr Kopf wurde einem nackten Körper per CGI aufgesetzt, das Ergebnis sah eher verstörend aus. 

Auch nach Ausstrahlung der jüngsten Clarke-Folge war das Netz am Tuscheln, ob die Drachenmutter sich wirklich noch einmal ausziehen würde.

Wie “Bild” erfahren haben will, war Emilia Clarke tatsächlich so von Kopf bis Fuß zu sehen – allerdings zum allerletzten Mal überhaupt. In kommenden freizügigen Szenen soll sie von einem Body-Double ersetzt werden.

 

Game-of-thrones

HBO
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben