Neuer Song von den Fleet Foxes „Battery Kinzie“


von

Zweieinhalb Minuten Hymne und Wohlklang, vorangetrieben von schweren Paukenschlägen – das ist „Battery Kinzie“ von den Fleet Foxes, der neue Song vom Album „Helplessness Blues“, das am 29. April erschienen wird.

Wie vom Label zu erfahren war, ist „Helplessness Blues“ ein sehr persönliches Album geworden, dass lyrisch vor allem Sänger und Songwriter Robin Pecknolds Seelenwelt widerspiegelt. Das geht sogar so weit, das nur Pecknold selbst für Interviews zur Verfügung steht – auf eigenen Wunsch.

Unser Autor Max Gösche sprach bereits für die Mai-Ausgabe mit Pecknold in London. Sorgen muss man sich auch in Angesicht von Zeilen wie „I woke up a dying man / without a chance“ nicht – Gösche traf einen sehr sympathischen und auskunftsfreudigen Pecknold.

Hier ist der neue Song:

Fleet Foxes – Battery Kinzie by One Thirty BPM