Spezial-Abo

Nirvana: Teil-Reunion mit Dave Grohls Tochter

🔥Nirvana: Kurt Cobain – Smells Like Unvergessen

Bei einem Teil-Reunion-Konzert von Nirvana übernahm Dave Grohls Tochter Violet den Gesang – die 13-jährige nahm also den Platz ein, den einst Kurt Cobain ausfüllte. Die Band setzte sich bei ihrem Auftritt am Samstag im Hollywood Palladium aus den Nirvana-Musikern Dave Grohl, Krist Novoselic und Pat Smear zusammen. Dazu St. Vincent und Beck, beide an der Gitarre. Fünf Songs in 25 Minuten.

Violet Grohl sang „Heart-Shaped Box“ aus dem „In Utero“-Album. St. Vincent übernahm „Lithium“, Beck setzte sich mit „In Bloom“, „Been a Son“ und dem Bowie-Cover „The Man Who Sold The World“ in der „MTV Unplugged“-Version auseinander.

Nirvana: Teil-Reunion

https://www.youtube.com/watch?v=Tfn68g9CGFI&feature=emb_logo


Nirvana: Ex-Bassist Krist Novoselic preist Donald Trump für „Law And Order“-Rede

Die Vereinigten Staaten von Amerika befinden sich nach dem Tod eines Afroamerikaners, der von einem Polizisten bei einem Einsatz mit roher Gewalt getötet wurde, in einem Ausnahmezustand. Vielleicht steckt das Land sogar in der schwersten Krise seit den 60ern, als nach dem Mord an Martin Luther King Tausende auf die Straßen gingen. Auch in diesen Tagen muss die Nationalgarde in zahlreichen amerikanischen Städten ausrücken, um gewaltsame Proteste einzuhegen. Wie bekannt wurde, befand sich US-Präsident Donald Trump zeitweise sogar im unterirdischen Bunker des Weißen Hauses. Am Pfingstmontag (01. Juni) hielt er nun eine Rede, in der er die Zustände nach dem…
Weiterlesen
Zur Startseite