Pitchfork Music Festival: Im Sommer 2020 erstmals in Berlin


Die Musikseite Pitchfork hat ein eigenes Festival in Berlin angekündigt: Es findet vom 8. bis 9. Mai 2020 im Tempodrom statt. Das 2-tägige Indoor-Festival soll aus bekannten Acts sowie Talenten aller Genres bestehen.

Das Pitchfork Music Festival wird seit 2006 jährlich organisiert. Es begann als Projekt für Nischenkünstler, nahm später jedoch eine auch renommiertere Musiker ins Programm auf. Neben Paris als festem Standort in Europa findet das Festival, das sich auf Alternative Rock, Hip/Hop, und elektronische Musik fokussiert, nun auch in Berlin statt.

Berlin Reiseführer auf Amazon kaufen

Pitchfork auf Instagram:

Das Lineup mit allen Künstlern und Künstlerinnen sowie der VVK-Start für das Pitchfork Music Festival Berlin werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Green Day: Termin für Berlin-Konzert wird auf 2021 verlegt

Green Day werden ihren bislang am 03. Juni eingeplanten Auftritt in der Berliner Waldbühne auf einen anderen Termin im Jahr 2021 verschieben. Das gab am Mittwoch (03. Juni) der Veranstalter bekannt. In der Pressemitteilung heißt es: „Es wird mit Hochdruck an einem Ersatztermin für 2021 gearbeitet, dieser wird in Kürze bekannt gegeben.“ Die Verschiebung des Konzerts ist wegen der behördlichen Auflagen für Großveranstaltungen in Zeiten der Corona-Pandemie nötig geworden. Tickets für Green Day in Berlin behalten Gültigkeit Sämtliche bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ob nach wie vor Weezer als Support dabei sein werden, ist derzeit noch unklar.…
Weiterlesen
Zur Startseite