Police Deranged for Orchestra 2023 mit Stewart Copeland: Tickets, Termine, Vorverkauf


von

Stewart Copeland, Schlagzeuger und Gründer von The Police, wird im nächsten Jahr erneut live mit einem Orchester spielen. Im Programm: Police-Hits wie „Message In A Bottle“, „Every Breath You Take“, „Walking On The Moon“ und „Roxanne“.

Während Copeland das Schlagzeug bedient, begleiten ihn sowohl Prager Philharmoniker*innen als auch drei Sängerinnen. Unter dem Titel „Police deranged for Orchestra: 2019“ spielte er bereits vor drei Jahren live mit Orchester. Zur Setlist gehörten unter anderem seine Soundtracks, die er für Filme wie „Wall Street“ (1987), „Talk Radio“ (1988), „Rumble Fish“ (1983) und „The Equalizer“ (1985) produzierte. Die Show fand damals in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Nun kommt Copeland mit dem Orchester auch nach Bremen und Frankfurt. Der Vorverkauf startet am 16. September um 10 Uhr über eventim.de.

„Police Deranged for Orchestra 2023“ – Deutschlandtermine:

20.07.23 in Bremen, Seebühne
22.07.23 in Frankfurt, Jahrhunderthalle

Seht hier den Trailer zum Live-Orchester: