R.E.M.: Re-Release zum 25. Jubiläum von „Fables Of The Reconstruction“


von

Vor dreißig Jahren gründeten Michael Stipe, Peter Buck, Mike Mills und Bill Berry im beschaulichen Athens, Georgia R.E.M.. Fünf Jahre später, 1985, sollten sie führ ihr drittes Studioalbum das erste mal außer Landes eine Langspielplatte einspielen.

„Fables Of The Reconstruction“ heißt das Ergebnis und wurde in London von Joe Boyd produziert, der damals schon mit Größen wie Pink Floyd zusammengearbeitet hatte. 25 Jahre später erscheint am 13. Juli ein Re-Release von „Fables Of The Reconstruction“

Versehen mit Liner-Notes von Peter Buck, komplett neu gemastert und mit einer Zusatz-CD ausgestattet, die auf den Namen „The Athens Demos“ hört und zahlreiche Demos sowie das unveröffentlichte Stück „Throw Those Trolls Away“ beinhaltet, lässt die Wieder-Veröffentlichung sicherlich das Herz jeden Sammlers und Fans höher schlagen. Die obligatorische 180-Gramm-Pressung darf natürlich auch nicht fehlen.

Hier die komplette Tracklist:

R.E.M. – Fables of the Reconstruction (25th Anniversary Edition)
Disc One: digitally remastered original album
1. „Feeling Gravity’s Pull“
2. „Maps and Legends“
3. „Driver 8“
4. „Life and How To Live It“
5. „Old Man Kensey“
6. „Can’t Get There From Here“
7. „Green Grow The Rushes“
8. „Kohoutek“
9. „Auctioneer (Another Engine)“
10. „Good Advices“
11. „Wendell Gee“

Disc Two: „The Athens Demos“
1. „Auctioneer (Another Engine) [demo version]“
2. „Bandwagon [demo version]“ [final version was B side to „Can’t Get There From Here“]
3. „Can’t Get There From Here [demo version]“
4. „Driver 8 [demo version]“
5. „Feeling Gravity’s Pull [demo version]“
6. „Good Advices [demo version]“
7. „Green Grow The Rushes [demo version]“
8. „Hyena [demo version]“ [album version appeared on Lifes Rich Pageant]
9. „Kohoutek [demo version]“
10. „Life and How To Live It [demo version]“
11. „Maps and Legends [demo version]“
12. „Old Man Kensey [demo version]“
13. „Throw Those Trolls Away [demo version]“ [previously unreleased]
14. „Wendell Gee [demo version]“