Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Radiohead: Neues Album könnte schon in den nächsten Tagen erscheinen

Kommentieren
0
E-Mail

Radiohead: Neues Album könnte schon in den nächsten Tagen erscheinen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Auf „Spectre“, die Radiohead-Version eines James-Bond-Songs (der leider nie in einem Film zu hören sein wird), könnte schon wesentlich schneller als erwartet weiteres Material der britischen Band folgen. Wie findige Fans laut „NME“ herausgefunden haben, gründeten die Musiker vor wenigen Wochen im Oktober 2015 ein neues Unternehmen namens ‚Dawn Chorus LLP‘, das als Grundlage für den Vertrieb der neuen Platte herhalten dürfte.

Thom Yorke und Co hatten dies bereits bei ihren letzten beiden Studioplatten „In Rainbows“ (Oktober 2007) und „King Of Limbs“ (Februar 2011) getan, als sie im  Juli 2007 ‚Xurbia Xendless Ltd‘ aufzogen und im Dezember 2010 ‚Ticker Tape Ltd‘ etablierten. Rechnet man diesen Turnus nun auf das angekündigte neue Album um, dann könnte dieses bereits in wenigen Tagen auf den Markt kommen – möglicherweise erneut mit einer unkonventionellen Marketing-Strategie.

Wie „Consequence Of Sound“ berichtet, erwähnte Sänger Yorke den Namen „Dawn Chorus“ in einem Interview im Jahr 2009 als möglichen Titel für ein neues Stück.  Bisher gab es aber weder von der Band noch von ihrem Management Bestätigung für die Gerüchte (was im Falle eines geplanten Überraschungs-Releases im Stil von z.B. D’Angelo mit „Black Messiah“ im Dezember 2014 ja auch eher kontraproduktiv wäre).

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben