Zurück zu about the IMA




Red Carpet beim INTERNATIONAL MUSIC AWARD: Hier den Livestream sehen

Es ist soweit: Der INTERNATIONAL MUSIC AWARD, hosted by ROLLING STONE, wird erstmals verliehen. Ab 20 Uhr beginnt die Show mit Stars wie Sting, Iggy Azalea, Udo Lindenberg, Joy Denalane & Max Herre, Anna Calvi, Peaches und Holly Herndon, moderiert von Billy Porter und Toni Garrn.

Sehen Sie auf rollingstone.de schon ab 19 Uhr, wie die Gäste auf dem Roten Teppich ihren Weg in die Berliner Verti Music Hall beschreiten.

Der IMA

Am 22. November wird der International Music Award zum ersten Mal in der Berliner Verti Music Hall vergeben. Es ist der erste deutsche Musikpreis, dessen wichtigste Kriterien Leidenschaft, Haltung und Innovation sind.

Der IMA ist ein Musikpreis von Leuten, die Musik lieben – für Leute, die Musik lieben. Ins Leben gerufen von Axel Springer, inhaltlich begleitet von ROLLING STONE. Denn mit der Kraft der Musik lässt sich noch immer viel bewegen. Und sie kann Menschen über alle Grenzen hinaus verbinden.


Billie Eilish: Erste Klänge ihres Bond-Songs „No Time To Die“ und Veröffentlichungsdatum

>>> Update: Songtext und Video hier! Es war eine kleine Überraschung, als bekannt wurde, dass Billie Eilish den neuen Bond-Song singen würde. Die Sängerin ist im Dezember gerade erst 18 Jahre alt geworden und hatte 2019 ihr Debütalbum veröffentlicht. Die Newcomerin, die bei den Grammys vier Awards in den wichtigsten Kategorien gewann und beim IMA abräumte, ist damit die jüngste Interpretin eins Titel-Tracks der Agenten-Filme. Bei den Oscars, wo sie ein Cover von „Yesterday“ aufführte, gab Eilish schon ein kurzes Update zu dem Stil des Lieds. Jetzt gibt es ein Release-Datum und erste Klänge aus „No Time To Die“. Auf…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine