Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Roxette Have A Nice Day



von

Noch in den späten Neunzigern versuchten einige in die Jahre gekommenen Rockbands sich mittels elektronischer Rhythmen zu verjüngen. Bei R.E.M. klang das spektakulär („Up“), bei U2 („Pop“) verlief das zumindest erfolgreich. Auch Roxette machten sich ran an die Sache – klangen auf ihrem sechsten Album aber weder spektakulär, noch waren sie erfolgreich.

Über „Wish I Could Fly“ mit seinem damals schon angestaubten Soul-II-Soul-Beat hätte man auch die Melodie ihres früheren Hits „It Must Have Been Love“ legen können. „Anyone“ durfte damals nicht auf MTV laufen, weil Sängerin Marie Fredriksson darin eine Selbstmörderin spielt, was die Band zu der optimistischen Vermutung veranlasste, dass das Lied allein wegen des Fernsehverbots kein Hit wurde. (PLG/Warner)


ÄHNLICHE ARTIKEL

Roxette: Schlagzeuger Pelle Alsing mit 60 Jahren verstorben

Per Gessle trauert um Drummer Pelle Alsing. Woran der „großartiger und einfallsreicher“ Musiker starb, ist bislang noch nicht bekannt.

„Let Your Heart Dance With Me“: Neuen Song von Roxette im Stream hören

„Let Your Heart Dance With Me“ war eine der letzten Aufnahmen von Roxette vor dem Tod von Sängerin Marie Fredriksson.

Roxette: Per Gessle trauert mit neuem Song um Sängerin Marie Fredriksson

Nach einem harten Kampf gegen den Krebs verstarb Marie Fredriksson von Roxette am 9. Dezember 2019.


Japanischer City Pop der 1980er: Tanzen zu den schönsten Erinnerungen, die wir nie hatten

Im Zusammenhang mit dem Genre City Pop tauchte Nostalgie bislang eher selten auf, zumindest in Japan nicht – dort ist der seit den frühen 1980er-Jahren geläufige Musikstil noch immer präsent. Nostalgie hebt man sich ja meistens für Erinnerungen auf, die unwiederholbar sind. Die City-Pop-Protagonisten, wie Tatsuro „Tats“ Yamashita, Mariya Takeuchi oder Anri, natürlich auch die Yellow-Magic-Orchestra-Gründer Ryuichi Sakamoto und Haruomi Hosono, werden auf der Insel jedoch wie Nationalheilige verehrt, ihr Werk gilt als noch nicht abgeschlossen. Die Sehnsucht nach Nostalgie steckt in jedem Menschen. Im Zeitalter permanenter digitaler Verfügbarkeit unserer Kulturerzeugnisse werden der seligen, verklärten Erinnerung jedoch Steine in den…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €