Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Oben ohne, ohne Lächeln: Rihanna landet Instagram-Hit mit sexy Foto


von

Rihanna ist eine der international bekanntesten Sängerinnen. Ihre Fangemeinschaft ist innerhalb der vergangenen 15 Jahre, die sie im Musikbusiness tätig ist, unglaublich gewachsen. So zählt die US-amerikanische Musikerin über 90 Millionen Follower auf ihrem Instagram-Kanal.

Am Dienstag (16. Februar) postete Rihanna dann ein Foto, dass alle Aufmerksamkeiten auf sich zog. Dieses zeigte die 32-Jährige nahezu nackt vor einem Pool posen. Doch wirkt das Foto nicht obszön, denn sie verdeckt ihren nackten Oberkörper mit ihrem Arm.

Des Weiteren trägt die R’n’B-Sängerin auffälligen fliederfarbenen Schmuck (eine Hindu-Kette, die bei vielen Usern im Netz zu der Kritik führte, die Sängerin würde sich Kultur als Mode-Trend aneignen) und eine kurze Satin-Shorts. Bis auf den roten Lippenstift ist alles, was Rihanna auf dem Bild trägt, farblich abgestimmt. Zudem erreichte ihr Foto sozusagen über Nacht über acht Millionen Likes.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri)

Rihannas Modelabel gestoppt

Dabei musste die 32-Jährige erst vor kurzem einen Rückschlag einstecken. „Woman’s Wear Daily“ berichtete am 10. Februar, dass ihr Modelabel „Fenty“ vorerst eingestellt werden musste. Dieses ist Teil des französischen Luxuskonzern LVMH, zu welchem unter anderem die Designermarke Louis Vuitton und Moët & Chandon gehören. Der Konzern teilte zudem mit, dass Fenty „bis zum Eintritt besserer Bedingungen“ aussetzt.

Doch diese ist nicht die einzige Marke, die Rihanna aus dem Boden stampfte. So wollte sich die Musikerin ohnehin auf ihre Kosmetik- und Unterwäschemarken „Fenty Beauty“ und „Savage X Fenty“ fokussieren.

Ebendiese Entwicklungen veranschaulichen außerdem, dass auch Modekonzerne unter den aktuellen Pandemie-Bedingungen leiden und sich der Fokus inzwischen auf Kosmetik und Unterwäsche verschiebt.


Lana Del Rey mit ihrem Lieblingsfoto auf dem neuen ROLLING STONE

Lana Del Rey ist der aktuelle Cover-Star der neuen Ausgabe des ROLLING STONE – und das nicht ohne Grund: Die Popsängerin hat mit ihrem neuen siebten Studioalbum „Chemtrails Over The Country Club“ ein weiteres von der Kritik hochgelobtes Werk herausgebracht, das musikalisch zwischen minimalistischem Folk und zarten avantgardistischem Pop angesiedelt ist. Das Cover zeigt die Musikerin, wie sie ihr Gesicht strahlend und mit geschlossenen Augen dem Sonnenlicht zuwendet. Ein Foto, dass anscheinend auch Lana Del Rey selbst besonders gut gefällt: So postete die Sängerin das Titelbild der neuen ROLLING-STONE-Ausgabe zunächst auf ihrem Instagram-Kanal – und meldete sich dazu noch via…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €