Spezial-Abo
Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Rock am Ring / Rock im Park 2020: Neue Bandwelle mit Alter Bride und Babymetal

Die nächste Bandwelle für Rock am Ring und Rock im Park 2020 ist am Dienstag (10. Dezember) bekanntgegeben worden. Für das Jubiläumsprogramm (35 Jahre Rock am Ring und 25 Jahre Rock im Park) wurden 30 weitere Bands und Musiker bestätigt.

Rock am Ring / Rock im Park 2020 – Neu im Line-up

  • Alter Bridge
  • Rea Garvey
  • Airbourne
  • NF
  • ROYAL REPUBLIC
  • BABYMETAL
  • Eskimo Callboy
  • Skillet
  • SSIO
  • Bush
  • Refused
  • The Pretty Reckless
  • Gojira
  • Black Veil Brides
  • Seasick Steve
  • Schmutzki
  • Gang Of Youths
  • Baroness
  • We Came As Romans
  • Neffex
  • Devin Townsend
  • Toxpack
  • Amaranthe
  • Wage War
  • The Menzingers
  • Boston Manor
  • Ego Kill Talent
  • Stone Broken
  • Creeper
  • Tempt

Rock am Ring und Rock im Park finden vom 5.-7. Juni 2020 in der Eifel und in Nürnberg statt. Neben den nun bekanntgewordenen Acts sind System Of A Down, Green Day und Volbeat dabei. Dazu Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red. Außerdem kommen Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Trettmann, Yungblud und Bosse.

Der Ticketpreis für ein „Weekend Festival Ticket“ bei Rock am Ring beträgt derzeit (!) 174,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Das Camping- und Parkingticket (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der zweiten Preisstufe für 224,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich.

Inzwischen sind bereits 125.000 Karten für die Festivals gebucht. Da die Tickets für die zweite Preisstufe so gut wie ausverkauft sind, hier die Hinweise für die dritten Preisstufe:

Der Preis für ein „Weekend Festival Ticket“ bei Rock am Ring beträgt in der dritten Preisstufe 194,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für ein Camping- und Parking-Ticket (General Camping) bleibt bei 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der dritten Preisstufe dann für 244,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich.



Corona-Krise: Aktueller Stand zu Rock am Ring und Rock im Park 2020

Anfang Juni soll groß gefeiert werden, denn Rock am Ring wird 35 und Rock im Park 25 Jahre alt. Viele Veranstaltungen werden wegen der Ausbreitung des Coronavirus jedoch abgesagt oder verschoben. Doch inwieweit betrifft die Krise den Festival-Sommer? Erst vor wenigen Tagen hat FKP-Skorpio eine Pressemitteilung zur aktuellen Lage und Stand der geplanten Festivals Hurricane und Southside abgegeben. Beide sollen zwei Wochen nach Rock am Ring und Rock im Park stattfinden. Bis dahin geht allerdings noch ein wenig Zeit ins Land, weshalb sich die Statements – wie auch die anderer Veranstalter – ähnlich ungewiss lesen. Da die Regelungen seitens der…
Weiterlesen
Zur Startseite