ROLLING STONE Park: Pause für 2020


von

ROLLING STONE Park wird 2020 leider nicht stattfinden. Lesen Sie hier das Statement der Veranstalter:

Liebe Rolling Stone Park-Gäste,

wir hoffen, dass ihr alle wunderbar im neuen Jahrzehnt angekommen seid! Heute möchten wir uns mit einer nicht ganz so guten Nachricht bei euch melden: Es wird im November 2020 zunächst kein ROLLING STONE Park geben.

„Nach der genauen Auswertung aller relevanten Faktoren und mit Blick auf die im Vergleich zum Debütjahr nur wenig dynamische Entwicklung der Ticketverkäufe in 2019, haben wir schweren Herzens gemeinsam mit unseren Partnern, dem ROLLING STONE Magazin und dem Europa-Park, entschlossen, dass wir ROLLING STONE Park bis auf Weiteres pausieren lassen. Wir sind nach wie vor vollumfänglich vom ROLLING STONE Park-Konzept und dem Europa-Park als idealem Veranstaltungsort überzeugt“, so lautet das Statement zu dieser Entscheidung von unserem CEO und Head of Festival Booking, Stephan Thanscheidt. Eine Neuauflage in den Folgejahren ist also nicht ausgeschlossen.

Bevor wir uns nun erstmal von euch verabschieden, möchten wir unbedingt nochmal extradick unterstreichen, dass ROLLING STONE Park 2018 und 2019 zwei wundervolle Festivalerlebnisse mit euch allen waren! Wir hoffen, dass ihr – ebenso wie wir – beste Erinnerungen daran zurückbehaltet und würden uns außerordentlich freuen, euch alle in Zukunft wieder zu treffen!

Wenn es Neuigkeiten gibt, informieren wir euch natürlich umgehend!

Macht es erstmal gut!

Das ROLLING STONE Park-Team

ROLLING STONE Park auf Facebook: