Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


ROLLING STONE präsentiert: Ryan Adams auf Tour im Sommer 2017


von

Ryan Adams ist laut Label einer der wenigen Alternative-Country-Musiker, der es auch zu kommerziellem Erfolg geschafft hat, ohne sich auf ein bestimmtes Genre festzulegen. Seit zwei Jahrzehnten sorgen neue Alben des Roots-Rocker stets für Aufregung.

2017 meldet sich Ryan Adams nun mit neuen Songs zurück. „Prisoner“, das er selbst als eines der persönlichstenWerke seiner Karriere bezeichnete, erschien am 17. Februar 2017 und ist inzwischen schon die 15. Studio-LP seit seinem Debüt „Heartbreaker“ aus dem Jahr 2000, das unsere US-Kollegen zu einem der 50 besten der Jahrzehnts erklärt hatten.

Im Juli wird Ryan Adams seine neuen Lieder, in deren Lyrics sich Herzschmerz, Traurigkeit und ein Funk Hoffnung widerspiegeln, auch in Deutschland live vorstellen.

ROLLING STONE präsentiert seine Deutschland-Tour im Juli, die ihn nach München und Berlin führen wird.

Ryan Adams live 2017

  • 15.07. München, Muffathalle
  • 16.07. Berlin, Tempodrom


ROLLING STONE präsentiert: Damien Jurado auf Tour im November 2021

Damien Jurado kündigt sein neues Album „The Monster Who Hated Pennsylvania“ für den 14. Mai an. Die Platte enthält zehn neue Songs und folgt auf sein Vorgängeralbum „What’s New, Tomboy?“ aus dem letzten Jahr. Im November gibt es die neue Musik in vier deutschen Städten zum ersten Mal live zu hören. Neue Single „Helena“ Am Montag (01. März) veröffentlichte der Singer-Songwriter aus Seattle seine erste Single der neuen Platte: „Helena“. Von traditioneller Folkmusik geprägt, verstrickt sich Damien Jurado auf der neuen Platte tief in die verzwickten Lebenslagen anderer Menschen. Die so geschaffene „Twilight Zone“ bildet „a middle ground between light and…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €