Kein Hyper Hyper! Scooter müssen Lollapalooza Berlin 2018 absagen – Schulterbruch bei H.P. Baxxter

Schlechte Nachrichten für Scooter-Fans! Der Auftritt der Hamburger Lyriker beim Lollapalooza 2018 muss leider ausfallen: H.P. Baxxter hat sich die Schulter gebrochen. Der 54-Jährige muss sich nun auskurieren.

70.000 Fans auf dem Festivalgelände im Berliner Olympiapark sind nun enttäuscht. Als Ersatz für die Techno-Legenden wurden die „Ostblockschlampen“ engagiert. Das deutsche DJ- und Produzenten-Duo ist auch als „Eastblock Bitches“ bekannt. Die beiden wissen, dass sie am Wochenende ein schweres Erbe antreten müssen. Sie schreiben:

„Wir wissen Scooter sind Legenden 🙃man kann am Ende hinstellen wen man will. Ersetzen wird man die Jungs nie aber wir werden unser bestes geben 🚨🚨🚨 Wir freuen uns auf euch!“

Kooperation

Lollapalooza schreibt: „Scooter Front-Mann H.P. Baxxter hat sich die Schulter gebrochen. Leider müssen sie daher ihren Auftritt bei #lollaberlin absagen. H.P. ist sehr enttäuscht, freut sich aber schon auf 2019 mit Euch! Gute Besserung, H.P.!“

Scooter auf Facebook:

Lollapalooza auf Facebook:


Die 100 besten Metal- und Hardrock-Alben aller Zeiten: die komplette Liste!

HÄRTER ALS DER REST: Heavy Metal ist Außenseitermusik und Mainstream zugleich. Er wird gern belächelt. Und wie kaum ein anderes Genre leidenschaftlich geliebt. Denn Metal stiftet Identität – und hilft beim Überleben in der Provinz. Natürlich darf man heute zugeben, dass man Heavy Metal liebt. Am bes­ten nennt man schnell noch eine angesagte Band wie Baroness oder behauptet, Slayers „Reign In Blood“ damals1 rauf- und runtergehört zu haben. Wer es noch einfacher haben will, zieht sich auf den klassischen Hardrock zurück, weil sich auf Led  Zeppelin ja alle einigen können und selbst R.E.M. mal Aerosmith gecovert haben. Da geht die…
Weiterlesen
Zur Startseite