Spezial-Abo

„Star Wars: The Last Jedi“: Der erste Trailer steht bereit


von

Noch bis Dezember müssen „Star Wars“-Fans warten, dann wird „The Last Jedi“, Episode VIII, im Kino zu sehen sein. Der erste Trailer zum neuen „Krieg der Sterne“-Spektakel jedoch könnte schon diese Woche anlaufen.

🌇Bilder von "Star Wars: Chewbacca-Darsteller Peter Mayhews Fotoschätze" jetzt hier ansehen

„NME“ spekuliert, dass der erste Clip am 14. April gezeigt wird, beim „Last Jedi“-Panel beim „Star Wars Celebration“-Event in Orlando, Florida.

Dank „Star Wars“ wünschte sich Carrie Fisher einen ganz besonderen Nachruf.
Dank „Star Wars“ wünschte sich Carrie Fisher einen ganz besonderen Nachruf.

Star Wars mit Carrie Fisher

Wie bestätigt wurde, hatte Carrie Fisher vor ihrem Tod am 27. Dezember 2016 noch alle ihre Szenen für „The Last Jedi“ drehen können. Ob sie auch in Episode IX zu sehen sein wird (Kinostart 2019), ist fraglich – möglich ist, dass Aufnahmen von Fisher in das Saga-Finale gepackt werden:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Rolling Stone

Um mit Inhalten von Rolling Stone zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Rolling Stone aktivieren

Lucasfilm Ltd.

„Star Wars“: Neue Filme sollen deutlich günstiger werden

Zweifelsohne gehört „Star Wars“ zu den wichtigsten Eckpfeilern für Disney, doch der richtig große kommerzielle Megaerfolg blieb bisher aus. Zwar kamen „Episode VIII: Das Erwachen der Macht“ sowie der Spin-Off-Film „Rogue One: A Star Wars Story“ bei den Fans noch gut weg, die Fortsetzungen Episode 8 und 9 hatten es da aber schon deutlich schwieriger. Und der Han-Solo-Einzelfilm floppte gar an der Kinokasse. Disney scheint daraus nun Konsequenzen zu ziehen und will für künftige „Star Wars“-Filme deutlich weniger Geld ausgeben. Das muss aber kein schlechtes Zeichen sein. Ein Blick zurück Blicken wir aber vorher noch einmal zurück auf die vergangenen…
Weiterlesen
Zur Startseite