Highlight: Die 5 besten Unplugged-Alben: Rock, der Geschichte geschrieben hat

Tame Impala veröffentlichen 2020 neues Album „The Slow Rush“

Tame Impala wird 2020 eine neue Platte namens „The Slow Rush“ veröffentlichen. Die Ankündigung des Albums erfolgt am Ende eines neuen Videos, das auf der Website der Band veröffentlicht wurde und Aufnahmen von Kevin Parker abbildet, der in seinem persönlichen Studio arbeitet. Der 90-Sekunden-Clip zeigt Aufnahmen von Kevin Parker, der in seinem persönlichen Studio arbeitet und von neuer Musik begleitet wird.

Kevin Parker im Studio mit neuem Material:

SLOW RUSH – 2020 from TameImpala

Anfang des Jahres veröffentlichten Tame Impala ein paar neue Singles, „Patience“ und „Borderline“, die erstmalig nach ihrer LP „Currents“ (2015) die lange Durststrecke ihrer Fans beendeten. „Currents“ wurde vom ROLLING STONE als eines der besten Alben 2015 gewertet. 

Tame Impala – „Powerlines“ auf dem „Currents“ Album:


Gewinnen: The Dave Clark Five „All The Hits“

The Dave Clark Five starteten in den frühen 1960ern eine Karriere, in deren Lauf die „DC5“ über hundert Millionen Platten verkauft haben sollen – gegründet vom Musiker, Songwriter und Produzent Dave Clark. Nun kommt mit „All The Hits“ am 24. Januar 2020 eine Sammlung ihrer größten Hits, die von Clark in den berühmten Abbey Road Studios remastert wurden und erstmals seit 40 Jahren wieder auf Vinyl erhältlich sind. Springsteen über „DC5“: „Große, kraftvolle Platten“ Die Dave Clark Five wurden die erste britische Band, die in fünfzehn aufeinander folgende Top-Twenty-Hits erzielte – mehr als jeder andere Act neben den Beatles. Bruce Springsteen…
Weiterlesen
Zur Startseite