Highlight: Coldplay: Alles zum neuen Album – erst einmal keine Tour geplant!

Temples veröffentlichen Video zur Single „Hot Motion“ und kündigen neues Album an

Temples haben ihr drittes Album „Hot Motion“ angekündigt. Die Platte soll am 27. September dieses Jahres über ATO Records erscheinen. Den Titeltrack hat die Band jetzt mit einem hypnotischen Video veröffentlicht. Es ist ein Song über „die Spannungen von Verlangen, Träumen und Alpträumen“.

„Hot Motion“ ist der Nachfolger von „Sun Structures“ (2014) und „Volcano“ (2017). Temples schlagen dabei dunklere Töne und Farben an, bleiben aber bei ihrem markanten Sechzigerjahre-Sound, der seit ihrem „Shelter Song“ von 2012 für Begeisterung sorgt.

„Hot Motion“ von Temples jetzt hier vorbestellen

„Es fühlte sich an, als gäbe es einen dunkleren Rand dessen, was wir uns einfallen ließen, und wir wollten sicherstellen, dass dies auf der gesamten Platte durchgesetzt wurde“, sagte Bassist Thomas Walmsley. „Es ist keine zehnspurige, unerbittliche Rockplatte von Anfang bis Ende, es hat viel Licht und Schatten und zartere Momente, aber dieser schwerere, dunklere Sound ist für uns etwas, das wir haben und näher erkunden wollten.“

Sehen Sie hier das neue Video zu „Hot Motion“:

Trackliste „Hot Motion“:

  1. Hot Motion
  2. You’re Either On Something
  3. Holy Horses
  4. The Howl
  5. Context
  6. The Beam
  7. Not Quite The Same
  8. Atomise
  9. It’s All Coming Out
  10. Step Down
  11. Monuments
Artwork zu „Hot Motion“ von Temples

Temples spielen diesen Sommer auf einigen europäischen Festivals und kommen Ende November mit ihrem neuen Album „Hot Motion“ auch nach Deutschland.

  • 26.11.19 – Festsaal Kreuzberg, Berlin
  • 28.11.19 – Grünspan, Hamburg
  • 30.11.19 – Luxor, Köln


Schon
Tickets?

Coldplay: Tracklist für neues Album "Everyday Life"

Schon seit einigen Tagen hält sich das Gerücht, dass Coldplay nach mehreren, wie soll man es sagen, Pop-Alben eine "experimentelle Platte" herausbringen will. Seit dieser Woche wissen wir, dass am 22. November mit "Everyday Life" eine Doppel-LP mit den beiden Seiten "Sunrise" und "Sunset" erscheinen wird. Bevor auch nur ein Song zu hören ist, scheint schon einmal klar, dass sich das experimentelle Verfahren mindestens auf die PR für die neue Musik bezieht. Nach vielleicht nicht ganz unschuldig lancierten Infos über das neue Album durch einen Insider folgten eine Plakatkampagne (mit prominenter Unterstützung von Friedrich Nietzsche) und das Versenden von Briefen,…
Weiterlesen
Zur Startseite