„The Masked Singer“-Tour 2023: Erste Namen geleakt und alles zu Tickets, Termine, Vorverkauf


von

„The Masked Singer“ geht im nächsten Jahr zum ersten Mal auf Deutschland-Tour. Nun steht auch fest, dass in den Live-Shows 2023 nicht alle Gesichter neu sein werden: Der Astronaut, das Zebra, Müsli Müller und die Raupe werden von Max Mutzke, Ella Endlich, Alexander Klaws und Sandy Mölling verkörpert.

Die Tournee findet in insgesamt 13 Städten statt, in denen die eben genannten Persönlichkeiten als „Stammbesetzung“ von weiteren Stars aus der „The Masked Singer“-Familie und einer noch geheimen Maske unterstützt werden. Folgende Namen werden ebenfalls zu sehen sein: Bülent Ceylan als Engel, Stefanie Hertel als Panther, Mike Singer als Wuschel und Sarah Engels als Skelett. Je nach Standort werden in jeder Live-Show unterschiedliche Stars auftreten.

Während die kostümierten Promis deren Indizien mitbringen und eine Performance hinlegen, kann das Publikum  Solo-Performances, Duette und Gespräche erwarten. Außerdem wird es aktiv in das Rate-Spiel mit einbezogen, indem die Zuschauer entweder persönlich oder per „Applausometer“ Fragen des Rate-Teams beantworten und Tipps und Meinungen teilen können. Ziel ist es wie üblich, die Person hinter der Maske zu erraten, die in den Shows 2023 wohlgemerkt komplett neu sein wird.

„The Masked Singer“ live 2023

Die Live-Shows für die „The Masked Singer“-Tour starten im März 2023. Die Tickets sind ab sofort ab 30 Euro (zzgl. Gebühren) auf u.a. themaskedsinger.de, sowie auf fkpscorpio.com erhältlich. Außerdem ist die siebte Staffel von „The Masked Singer“ jeden Samstag um 20:15 Uhr ab dem ersten Oktober 2022 auf ProSieben zu sehen.

„The Masked Singer – Live On Tour 2023“ – Termine:

30.03.2023 in Mannheim – SAP Arena
31.03.2023 in Oberhausen – Rudolf Weber-ARENA
01.04.2023 in Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
02.04.2023 in München – Olympiahalle
05.04.2023 in Köln – LANXESS Arena
06.04.2023 in Leipzig – QUARTERBACK Immobilien Arena
07.04.2023 in Berlin – Mercedes-Benz Arena
08.04.2023 in Hamburg – Barclays Arena
09.04.2023 in Düsseldorf – PSD Bank Dome
12.04.2023 in Hannover – ZAG Arena
13.04.2023 in Frankfurt – Festhalle
14.04.2023 in Bremen – ÖVB Aren
15.04.2023 in Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherung