Zurück zu about the IMA




„The Twilight Zone“ und Sylvester-Biopic: Billy Porter zeigt einmal mehr, was es bedeutet ein Multitalent zu sein

In den einschlägigen Info-Diensten wird Billy Porter, der als Moderator beim International Music Award für Glam und Humor in Personalunion gesorgt hat, gleich mit einer ganzen Liste von Professionen geführt: Schauspieler, Sänger, Komponist, Bühnenautor und Regisseur. Kaum eine Funktion im Showbiz, die der preisgekrönte US-Entertainer nicht schon übernommen hat.

Nun wirbelt Porter mal wieder durch alle Gewerke. In der neu aufgelegten Mystery-Serie „Twilight Zone“ steht er für den Broadcaster CBS im Cast der zweiten Staffel. Nachdem er bereits für seine Darstellung in der Serie „Pose“ (die der New Yorker Queer-Szene der Mittachtziger spielt) den Fernsehpreis Emmy erhielt, steht Porter erneut vor der Kamera; neben Daniel Sunjata („Graceland“) und Ethan Embry („Grace and Frankie,” „Blindspotting”).

Fast im gleichen Atemzug kündigt er ein neues Album für das kommende Jahr an. Seine R’n’B-Veröffentlichung wird sich am Vermächtnis der Ende der 1980er verstorbenen Soul- und Disco-Legende Sylvester James („You Make Me Feel“) orientieren. „Ich mache dort weiter, wo er aufhören musste“, sagte Porter dem US-Musikdienst „Rated R&B. “

Sylvester – You Make Me Feel (Mighty Real):


Wenn Mode und Pop ins Museum gehen – Nicht nur The Carters waren im Louvre

Beim letzten Pariser Mode-Defilee im Carrousel du Louvre saß Héloise Letissier, besser bekannt als Christine, in der ersten Reihe bei der Frauen-Kollektions-Show der schwedischen Acne Studios. Umgeben von den üblichen Influenzern, Mode-Prominenz und VIPs aus Showbiz und Popmusik erinnerte der gefeierte Live-Gast der IMA-Awards an ihre aktuelle Zusammenarbeit „Gone” mit Charli XCX. „Sie kann in 15 Minuten einen Hit schreiben, sehr eindrucksvoll! Ebenso, dass sie ihr erstes Album mit 15 Jahren veröffentlicht hat. Ich war von Anfang ein großer Fan von ihr“ sagte Héloise/Christine zum gemeinsamen Track, der im Louvre zum Einsatz kam. Als die Sängerin auf die Namenskarte auf…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine