Tony Bennett und Amy Winehouse singen „Body And Soul“


von

Es schmerzt zu sehen, wie Amy Winehouse nach dem Singen der ersten Strophe das Kreuz um ihren Hals küsst und einen Gruß gen Himmel schickt. Das war am 23. März diesen Jahres – auf den Tag vier Monate später, am 23. Juli 2011, verstarb sie – aus noch immer nicht vollends geklärten Gründen ( lesen Sie hier noch einmal den ergreifenden Nachruf von Arne Willander).

Das Duett „Body And Soul“ ist die Vorabsingle des am Freitag erscheinenden Albums „Duetts II“ von Tony Bennett. Die Verkaufserlöse gehen an die Amy Winehouse Foundation, die von ihrem Vater ins Leben gerufen wurde.

Bennett sagte in einem Interview: „Wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen im Studio und ich weiß, dass Amy mit den Aufnahmen sehr zufrieden war. Sie war einfach großartig und die Aufnahmen fangen die Essenz ihrer einzigartigen Kunst auf perfekte Art und Weise ein. Sie war mit einem wirklich seltenen Talent gesegnet.“

Sehen Sie hier das Video zu „Body And Soul“: