U2: Keine Live-Übertragung auf der deutschen YouTube-Seite


von

Hartgesottene U2-Fans haben sich sicher schon den Wecker auf 04.30 Uhr gestellt, um ihre Lieblinge am kommenden Wochenende liveauf YouTube zu bewundern. In der Nacht von Samstag auf Sonntagsolltedas U2-Konzert im kalifornischen Pasadena, via Live-Stream, online zu sehen sein. Jetzt das: Aufgrund gescheiterter Verhandlungen zwischen der Onlineplattform und der Musikverwertungsgesellschaft GEMA, wird das Video auf der deutschen YouTube-Seite nichtzu sehen sein.

Deutsche Fans müssen sich wohl noch etwas gedulden: Im Rahmen ihrer 360° Tour streift die irische Rockbanderst Ende 2010 durch unsere Lande.