U2 planen angeblich Album mit neu aufgenommenen alten Songs


von

Es ist möglich, dass U2 noch in diesem Jahr ein neues Album herausbringen. Der Fansite „U2Songs“ wurden Informationen über eine geplanten Platte mit neu arrangierten älteren Stücken der Band zugespielt. Sie sei unter dem Titel „Songs Of Surrender“ für eine Veröffentlichung am 18. November geplant.

Wichtig: Es handelt sich hier zunächst um ein Gerücht beziehungsweise um nicht offiziell bestätigte Informationen. Die Fakten, die „U2Songs“ nennt, gehen allerdings schon ins Detail. So soll die LP „U2-Songs aus ihrer gesamten Karriere enthalten, die neu aufgenommen wurden“. Dazu gehörten neue Arrangements und Überarbeitungen der Songs sowie akustische Aufnahmen. Die Platte könnte den Informationen der Fanseite nach 14-15 Tracks enthalten.

Tatsächlich hatte Bassist Adam Clayton die Pläne für eine solche Produktion bereits 2021 in einem Interview angedeutet. Damals sprach er davon, dass Gitarrist The Edge sich in den Kopf gesetzt hätte, mehr mit akustischem Material zu spielen. „Er arbeitet viel daran, die Tonarten zu ändern und sie auf das Klavier zu übertragen und solche Sachen“, sagte Clayton „U2 X Radio“. „Und hoffentlich werden wir gegen Ende des Jahres etwas haben, das ein anderes Licht auf U2 wirft.“

Der 62-Jährige sprach in dem Zusammenhang von Leonard Cohen und den spät in seiner Karriere in kargen Arrangements eingespielten Songs von Johnny Cash („American Recordings“) als Referenz für den Sound.

Wie „U2Songs“ weiter berichtet, hätten die Aufnahmen für das Album begonnen, nachdem U2 ihre letzte Tournee im Dezember 2019 beendeten. Sie seien im Laufe des letzten Jahres abgeschlossen worden. Wer die Songs produziert, sei allerdings noch unklar. Es gebe Gerüchte, dass die Iren die ursprünglichen Produzenten der einzelnen Songs mit ins Studio geholt haben.

Lange Zeit hätten U2 nicht gewusst, wie sie das Projekt am besten umsetzen könnten – als Folge loser Singles oder, wie nun anscheinend geplant, als komplettes Album. Es sei davon auszugehen, dass es auch eine Special Edition geben wird, die möglicherweise weitere neu eingespielte Klassiker der Band enthalte.

„U2Songs“ ist auch die Information zugesteuert worden, dass angeblich bereits im Oktober ein erster Track als Single veröffentlicht werden soll. Spannend in dem Zusammenhang ist allerdings auch die Ankündigung, dass U2 wohl auch für das folgende Jahr eine Platte mit dann tatsächlich wirklich neuen Liedern vorbereiten würden. Wie immer bei den Iren sind solche Gedankenspiele aber mit Vorsicht zu genießen. Es wäre nicht das erste Mal, dass von der Idee zur Umsetzung wesentlich mehr Zeit verginge, als es zunächst den Anschein hat.