aktuelle Podcast-Folge:

Vampire Weekend: Erste Singles zu neuem Album ab heute

Nachdem Ezra Koenig letzte Woche großzügig erste Fakten zum neuen Album preisgegeben hatte, erscheinen heute wie versprochen die ersten Singles zu „FOTB“ (Arbeitstitel des Albums). Vampire Weekend bringen die beiden Tracks „Harmony Hall“ und „2021“ über die üblichen Streaming-/Download-Portale und ihren YouTube-Kanal heraus. „Harmony Hall“ – das mit einem 120 Minuten langem Gitarren-Loop-Video bei YouTube angekündigt wurde – wird die erste offizielle Single der Band, während „2021“ ein knapp zweiminütiges Interlude darstellt.

Der Koenig macht sich rar

„Ich weiß, fünf bzw. sechs Jahre gelten als eine lange Zeit zwischen zwei Alben. Ich persönlich denke, es ist ein angemessenes Tempo für eine Band, die bereits drei Alben in den Umlauf gebracht hat, aber jeder hat da sein eigenes Zeitgefühl (…).“ So kündigte letzte Woche Sänger Ezra Koenig durchaus selbstbewusst das neue Album an. Die Doppel-LP mit dem knappen Titel „FOTB“ – der vorher lange vermutete Albumname „Mitsubishi Macchiato“ ist somit gestorben – umfasst insgesamt 18 Tracks.

„Modern Vampires of the City“ von Vampire Weekend hier bestellen

Vampire Weekend will bis zum Album-Release, dessen Erscheinungsdatum immer noch nicht bekannt ist, jeden Monat zwei neue Songs präsentieren.

Aktuelle Updates zum Release der neuen Songs gibt es hier:

https://www.instagram.com/vampireweekend/

https://www.facebook.com/VampireWeekend/

https://www.youtube.com/channel/UCOMsN9AXZP9Jey0Pl8BBf2g/featured

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Die besten Songs aller Zeiten: „Stairway To Heaven“ von Led Zeppelin

„Stairway To Heaven“ von Led Zeppelin hebt geradezu elisabethanisch an - Flöte: John Paul Jones, gedrechselte Lyrics: Robert Plant („If there's a bustle in your hedgerow/Don't be alarmed now/It's just a spring clean for the May Queen…) - morpht später in ein Solo von Jimmy Page, das wahrlich die Himmelsleiter erklimmt. Und dann die Pforte stürmt. Page befand dann auch, der Song „kristallisiert die Essenz der Band. Es war alles da, und man hört die Band in Hochform, eben als richtige Band, als Einheit. Es war schon ein Meilenstein für uns.“ Der Gitarrist weiter: „Jeder Musiker möchte in seinem Leben doch…
Weiterlesen
Zur Startseite