ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Verbotene Kunst, Extraordinary Records und viel Magie – Buch-Verlosung

Am Freitag (26. April) eröffnet der Taschen-Verlag von 19 bis 21 Uhr in seinem Store in Berlin (Schlüterstraße 39, 10629 Berlin) die Ausstellung „The Flamboyant Life and Forbidden Art of George Quaintance“. Der amerikanische Tänzer, Fotograf und Illustrator war berühmt für seine homoerotischen Zeichnungen und stattete viele Pulp-Magazine mit Zeichnungen aus, die auch heute noch hohe Sammlerpreise erzielen. Damals wurden sie oft unter dem Ladentisch verkauft.

In der Hauptstadt sind nun viele seiner Werke zum ersten Mal zu sehen, nachdem Taschen bereits vor einigen Jahren in Los Angeles eine große Ausstellung organisierte. ROLLING-STONE-Leser sind herzlich eingeladen.

ROLLING STONE verlost zudem aus Anlass der Ausstellungsaktion gleich mehrere Bände aus dem Taschen-Programm

Anzeige

Das Buch der Zauberei

Wahrsagen, Sternendeutung, Geisterbeschwörung, Gedankenlesen, Hypnose, zersägte Jungfrauen, Entfesselungskünstler und jede Menge weißer Kaninchen: Seit Jahrtausenden sind die Menschen von Magie, Zauberei und Taschenspielertricks fasziniert, und seit jeher lehrt das vermeintlich Unerklärliche sie das Fürchten, Staunen und Gott sei Dank heute auch das befreite Lachen. Anhand von mehr als 750 seltenen Plakaten, Fotografien, Werbezetteln, Stichen sowie Gemälden von Bosch, Caravaggio und anderen Künstlern zeichnet Das Buch der Zauberei die Geschichte der Zauberkunst von 1400 bis in die 1950er-Jahre nach.

Robert Crumb. Sketchbook, 1982–1989

Dieser Crumb-Band umfasst die Jahre 1982 bis 1989 und ist vollgepackt mit Crumbs typischen Perversionen, ätzender Gesellschaftskritik, schonungslosen Selbstbildnissen, schlimmen hormonalen Aussetzern, psychotischen Reaktionen … und ein paar … äh … pastoralen Szenen.

Extraordinary Records

Von kunstvoll bis ganz schön kitschig: Dieses Album präsentiert die absoluten Eyecatcher unter den Schallplatten: Picture Discs, Colored Vinyl, Shapes, fluoreszierende Platten, Platten mit Lasergravuren, Platten in Spiegeloptik und vieles mehr – ein Kaleidoskop an Farben, Formen und verblüffenden Effekten. Das in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Colors produzierte Buch zeigt mehr als 500 der poppigsten, rarsten und außergewöhnlichsten Platten aus dem Besitz der Vinyl-Aficionados Alessandro Benedetti und Peter Bastine.

Walt Disney’s Disneyland

Mit einer Fülle an Fotos, Originalplänen aus den Walt-Disney-Archiven und ausführlichsten Hintergrundinformationen zeichnet diese Chronik die Geschichte Disneylands von den ersten Entwürfen bis heute nach. Eine Fundgrube für alle Disney-Fans, ewigen Kinder und Pop-Historiker!

Psychedelic Sex

Liebe, Sex und Drogen: ein einzigartiger Sex-Trip voller Hippiebräute im Evakostüm und bewusstseinserweiternden Grafiken stehen für das kurze goldene Zeitalter, in dem Herrenmagazine Libido auf LSD visuell nachzustellen versuchten.

Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und als Lösung „Taschen + Wunschtitel“ angeben. 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

Taschen
Taschen
Taschen
Taschen
TASCHEN
Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Gewinnen: Fan-Pakete zu „König der Löwen“

In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern. In der Realfilm-Neuauflage des Disney-Klassikers von 1994 haucht Regisseur Jon Favreau  Simba, Timon…
Weiterlesen
Zur Startseite