Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Video: Adele singt Dylan-Cover „Make You Feel My Love“ für die Terror-Opfer in Brüssel

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Adele singt Dylan-Cover „Make You Feel My Love“ für die Terror-Opfer in Brüssel

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Adele widmete bei ihrem Konzert in der Londoner O2-Arena den Song „Make You Feel My Love“ den Betroffenen der Terrorattacken von Brüssel.

Am Dienstagmorgen (22. März 2016) wurde Brüssel von mehreren Anschlägen erschüttert, für die der Islamische Staats bereits die Verantwortung übernommen hat. Zwei Selbstmordattentäter sprengten sich am Flughafen der belgischen Hauptstadt in die Luft, in der Metro kam es zu weiteren Explosionen.

Adele gedachte den Opfern bei ihrem Auftritt am Dienstag, indem sie zuerst alle Konzertbesucher bat, Feuerzeuge oder leuchtende Handydisplays hochzuhalten und anschließend den Betroffenen den Bob-Dylan-Song widmete.

Die Sängerin fand zudem klare Worte, die sie an die Terroristen richtete: „Ich bin hier, um euch zu unterhalten, also sind wir alle vereint und deshalb sind wir so viel besser als diese ‘fuckers’. You’re on, you fuckers.“ Es habe sie keines der bisherigen Konzerte so sehr bewegt wie dieses, sagte Adele später.

Bei den Terrorattacken in Brüssel kamen nach derzeitigem Stand 32 Menschen ums Leben. Unter den Verletzten befinden sich möglicherweise auch deutsche Staatsbürger.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben