Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Wettbewerb: Justin Biebers Fans dürfen mit ihm auf der Bühne tanzen – wenn sie tanzen, wie vorgeschrieben

Kommentieren
0
E-Mail

Wettbewerb: Justin Biebers Fans dürfen mit ihm auf der Bühne tanzen – wenn sie tanzen, wie vorgeschrieben

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nick Demoura, Kreativchef von Justin Biebers „Purpose“-Tour, kündigte vergangenen Freitag einen Wettbewerb an: Fans dürfen zum Song „Children“ gemeinsam mit dem Sänger auf der Bühne tanzen. Für jeden Tour-Auftritt werden jeweils vier Fans ausgewählt.

Bedingung: Die Teilnehmer müssen ein Video einsenden, das zeigt, wie sie zur „Children“-Choreografie tanzen, die Demoura im Anschluss an seine Ankündigung step-by-step erklärt.

„Ich will allen Kindern da draußen die Möglichkeit geben, auf der „Purpose“-Tour zu tanzen,“, so Demoura.

https://youtu.be/b9h5N9N-eM4

Der Wettbewerb endet am 7. März 2016, teilnehmen dürfen jedoch nur Kinder und Jugendliche.

Justin Bieber macht auf seiner „Purpose“-Tour auch in fünf deutschen Städten Halt. An folgenden Daten können Sie ihn 2016 live erleben:

  • 14. September 2016 – Mercedes-Benz Arena (O2 World Berlin) – Berlin
  • 16. September 2016 – Olympiahalle München – München
  • 18. September 2016 – Lanxess-Arena – Köln
  • 14. November 2016 – Barclaycard-Arena Hamburg (O2 World Hamburg)
  • 16. November 2016 – Festhalle Frankfurt – Frankfurt am Main

Sehen Sie sich hier das Video zu „Children“ an:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben