Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Willanders Album des Monats: Tift Merritt – „Stitch of the World“


von

Das fünfte Studioalbum von Tift Merritt zeigt erneut, dass die amerikanische Country-Folk-Sängerin eines der großen musikalischen Talente ihres Landes ist – auch wenn sie bisher weder in Europa noch in ihrem Heimatland den Erfolg hatte, den sie eigentlich verdienen würde.

„Stitch Of The World“ ist eine Platte der Rückkehr und des Konsolidierens, so ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander. Aufgenommen wurde die LP mit Sam Beam von Iron & Wine, den Merritt zufällig am Flughafen traf und ansprach.

Sehen Sie hier Arne Willanders Gedanken über sein Album des Monats:


Warum „A Day In The Life“ der größte Triumph von Lennon/McCartney ist

Als sie „A Day In The Life“ aufnahmen, waren die Beatles auf dem Höhepunkt ihres Schaffens, vielleicht war es sogar die gelungenste Kooperation zwischen Lennon und McCartney: „Am ganzen Album, aber besonders an ,A Day In The Life‘ haben Paul und ich sehr intensiv zusammengearbeitet“, sagte John Lennon dem ROLLING STONE 1970, als er die „Sgt. Pepper“-Phase rekapitulierte. Nach ihrem Konzert in San Francisco, am 29. August 1966, hatten sich die Beatles endgültig von der Bühne verabschiedet. Da in den kommenden Monaten kein neues Material veröffentlich wurde, vermehrten sich die Gerüchte, es würde kriseln. „Die Leute in den Medien behaupteten,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €