Hier ist „Wonder Woman 1984“ schon vor Kinostart zu sehen


von

Eigentlich wollte Warner Bros. seine lang erwartete und von Kritikern bereits mit Vorschusslorbeeren versehene Fortsetzung der „Wonder Woman“-Filmreihe, „Wonder Woman 1984“, im Januar in die Kinos bringen.

Daraus wird aus den bekannten Gründen nichts: Die Corona-Pandemie bleibt nach wie vor gefährlich, die Lichtspielhäuser sind in vielen Ländern der Welt geschlossen. Deshalb kommt der Film von Patty Jenkins mit Gal Gadot in der Hauptrolle zunächst ins TV.

„Wonder Woman 1984“: So ist der Film bei Sky zu sehen

Wie der Pay-TV-Sender Sky am Mittwoch bestätigte, wird „Wonder Woman 1984“ ab dem 18. Februar dort ausgestrahlt.

Das bedeutet konkret, dass der Film im Cinema-Paket enthalten ist, als auch über den Streamingdienst Sky Ticket verfügbar gemacht wird. Über Sky Q ist es dann auch möglich, „Wonder Woman 1984“ in UHD anzusehen.


Alice Phoebe Lou spielt digitales Weihnachtskonzert – eine Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit

So mixen Sie die neuen Wintercocktails mit Hennessy

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich