Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Bankrupt!“: Phoenix geben Titel ihres neuen Albums bekannt

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im April erscheint das fünfte Studioalbum von Phoenix. Das hat die Band auf ihrer Homepage und auf Facebook bekanntgegeben. „Phoenix Bankrupt“ ist da in großen schwarzen Buchstaben auf rosarotem Hintergrund zu lesen. Begleitet wurde die Meldung von einer zuckenden Flash-Grafik und der Warnung, sie könne bei sensiblen Menschen epileptische Anfälle auslösen. Anfälle von Vorfreude löst sie auf jeden Fall aus.

Im Juli spielen Phoenix übrigens bei Rock am Ring und Rock im Park.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Foals live in concert at The Great Escape Festival (Komedia, Club NME) in Brighton 18th May 2007.
    Foals in Bildern

    Am ersten Februar 2013 veröffentlichen Foals ihr drittes Studioalbum "Holy Fire" hier seht gibt's die besten Bilder der Band.

Weiterlesen
  • Ups..
    Phoenix - „Wolfgang Amadeus Phoenix“
    15. Mai 2009

    Es waren ja doch sehr viele Gitarren auf der letzten Platte von Phoenix, „It’s Never Been Like That“. Die vier Franzosen ließen die Lust an der Draperie sein und zeigten sich nackig, was vor dem Hintergrund dieser Diskografie vielleicht Sinn ergeben hat. Es war aber auch ein bisschen enttäuschend, weil man doch von Phoenix eben […]

  • Robert Forster
    Robert Forster: Neues Album nach 7 Jahren Pause
    27. Juni 2015

    Der Ex-Go-Between veröffentlicht im September „Songs To Play“ auf dem Hamburger Label Tapete Vor sieben Jahren erschien Robert Forsters „The Evangelist“  – das erste Soloalbum des australischen Songwriters seit „Warm Nights“ von 1996. Doch das meisterhafte melancholische Werk war eher ein Abschluss als ein Neuanfang, genauer gesagt: eine Würdigung seines 2006 verstorbenen Freundes und Songwriting-Partners Grant McLennan, mit dem […]

Kommentar schreiben