AC/DC-Bassist Cliff Williams will in den Ruhestand


von

Cliff Williams hat angekündigt, nach der aktuellen Tour von AC/DC in den Ruhestand gehen zu wollen. Der Bassist zieht Konsequenzen aus den Ereignissen der letzten Jahre.

Erst war Gitarrist Malcolm Young ausgestiegen, nachdem bei ihm Demenz diagnostiziert worden war, dann fiel Phil Rudd als Drummer aus (er wurde von einem Gericht zu acht Monaten Hausarrest verurteilt) und seit Kurzem ist auch Brian Johnson gesundheitsbedingt nicht mehr dabei. „Ich kenne dieses Leben seit 40 Jahren, aber nach dieser Tour werde ich vom Touren und Aufnehmen zurücktreten. Malcolm zu verlieren, die Sache mit Phil und nun mit Brian, es ist jetzt ein ganz anderes Biest. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es das Richtige ist“, so Williams gegenüber „Gulfshore Life“.

AC/DC Performs at Conseco Fieldhouse in Indianapolis, Indiana

 

Nichtsdestotrotz sei er stolz auf die Errungenschaften seiner Band. Cliff Williams stieß 1977 als Ersatz für Mark Evans dazu.

🌇Bilder von "AC/DC mit Axl Rose in Lissabon – die Fotos" jetzt hier ansehen

 

Joey Foley FilmMagic

Diese Gesichtsmasken von AC/DC, Queen und Co. schützen vor Corona-Blues

Verhüllung rettet Menschenleben! Das ist zur Zeit das Gebot mindestens in Nahverkehrsmitteln und Einkaufshäusern. Gesichtsmasken prägen den Alltag in der Corona-Krise. Viele Menschen tragen Modelle aus dem Drogeriemarkt, aus der Apotheke oder selbst gebastelte Modelle. Die Gesichtsmaske dürfte also das modische Accessoire des Jahres werden - und ist für viele in einer Zeit, da die Heimisolation Menschen auf sich selbst zurückgeworfen hat, die schönste Möglichkeit, in diesen Zeiten ein individuelles Zeichen zu setzen. Aber es gibt auch genügend Möglichkeiten, für Musikfans, ihre (zweite?) Liebe des Lebens als Mund-Nase-Schutz vor sich hin zu tragen. ROLLING STONE listet einige schöne Modelle. Alle…
Weiterlesen
Zur Startseite