Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


TV On The Radio

TV On The Radio im Überblick:

23.07.2021:  Mit dem Track stimmen Chris Martin und Co. nun endgültig auf ihr bevorstehendes Weltall-Album „Music Of The Spheres“ ein. in Coldplay veröffentlichen alienartigen 10-Minuten-Song „Coloratura“

21.07.2021:  Er verlor seine Band und seine Verlobte, war erstmals seit Karrierebeginn auf sich allein gestellt. Wie Prince aus den Trümmern gescheiterter Beziehungen seinen größten musikalischen Triumph formte: „Sign O‘ The Times“ in Prince: Die Entstehung des Meisterwerks „Sign O' The Times“

19.07.2021:  ROLLING-STONE-Autorin Ina Simone Mautz beleuchtet Facetten des Musikers, die bislang wenig bekannt gewesen sind. Oder wussten Sie, dass Brian May auch auf Deutsch singt? in Brian May: 70 geheime Fakten über den Queen-Gitarristen

16.07.2021:  „Ausgerechnet Alaska“ ist so etwas wie die exzentrische Mutter der modernen TV-Serie. in „Ausgerechnet Alaska“: Coolness, die aus der Kälte kam

13.07.2021:  Quiz-Onkel, Sportfachmann und Talkshow-Gastgeber: Günther Jauch hat das deutsche Fernsehen entscheidend geprägt. Eine Würdigung zum 65. Geburtstag. in Günther Jauch – der Moderator der Deutschen

08.07.2021:  Zum Jahrtausendwechsel entzündeten vor allem amerikanische Bands ein kurzes, aber intensives musikalisches Strohfeuer. Eine Retrospektive auf Baggy-Pants, Augenbrauen-Piercings und blaue Flammen-Tattoos. in Nu-Metal: Die 10 besten Songs eines belächelten Genres

06.07.2021:  Die Reaktionen für den ersten Auftritt unter dem Namen Rolling Stones wechselten zwischen Gemurmel und vereinzelten Buhrufen. in Legendäre Konzerte: Rolling Stones im Marquee 1962

02.07.2021:  Cyndi Lauper. Ja, die schreibt man so! Wer damals „Cindy“ schrieb, hatte nichts verstanden und war sofort abgemeldet. Gilt eigentlich noch heute. in Unsere 20 Lieblingsalben der 80er: Cyndi Lauper: „She's So Unusual“

21.06.2021:  Nach Weezer, Korn, Amanda Palmer und, äh, Putin reihen sich nun auch Dave Chapelle und die Foo Fighters in die Garde jener, die „Creep“ von Radiohead gecovert haben. Sie spielten das Stück am Sonntag beim ersten „richtigen“ Konzert nach der Pandemie im Madison Square Garden in New York. in Video: Dave Chapelle und Foo Fighters covern „Creep“

18.06.2021:  Dass dieser Auftritt zu einem der größten von U2 wurde, lag vor allem an dem heute oft unangenehmen, damals eher naiv wirkenden Pathos der Band. in Legendäre Konzerte: U2 live im Red Rocks 1983

18.06.2021:  Mit Sample-Technik, frechen Nonsens-Lyrics und erfolgreichen Anti-Hits gelang Beck mit „Odelay“ die Emanzipation vom Status des verpeilten Musik-Wunderkinds. in Beck und sein Meisterwerk „Odelay“: Eine Ode auf den fransigen Hund

18.06.2021:  Das Gutmenschentum des U2-Sängers geht Noel Gallagher gewaltig auf die Nerven. Und der Sänger glaubt, dass es vielen anderen auch so geht. in Noel Gallagher erklärt endlich, warum viele Bono nicht mögen



Michael Deffert, Stimme von Johnny Depp und Brad Pitt, ist tot

Michael Deffert, einer der bekanntesten Synchronsprecher Deutschlands und viele Jahre Schauspieler, ist im Alter von 53 Jahren gestorben, wie sein Management inzwischen bestätigte. Der gebürtige Hamburger wurde nach einigen Nebenrollen in TV-Serien durch die Rolle des Hannes Lohberg in der RTL-Serie "SK-Babies" bekannt. Sprechrollen seit 1998 Als Synchronsprecher lieh er unter anderem Brad Pitt und Johnny Depp seine Stimme. Auch in zahlreichen Animationsfilmen war er zu hören. Zuletzt synchronisierte Deffert in „Navy CIS: L.A.“ Don Wallace als Frank Wallace. Deffert ist nach Angaben seiner Agentin bereits am 13. Juni verstorben. Eine Todesursache wurde zunächst nicht bekannt.
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €