Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Coldplay feiern Veröffentlichung von „A Head Full Of Dreams“ mit Live-Auftritt in Deutschland


von

Am 04. Dezember bringen Coldplay ihre siebte (und möglicherweise letzte) Studioplatte „A Head Full Of Dreams“ heraus. Um die Veröffentlichung gebührend zu feiern wird die britische Band  im Rahmen der Telekom Street Gigs am 08. Dezember im Offenbacher Capitol auftreten.

Das Konzert wird auf der Website der Street Gigs, in den sozialen Medien wie YouTube, Facebook und Twitter übertragen. Zehn TV-Sender (Pro7, RTL, Sat.1, RTL2, Kabel 1, VOX, RTL Nitro, Sixx, Sat.1 Gold und ProSiebenMaxx) zeigen zudem im Laufe des Tages einzelne Clips des Gigs. Coldplay sind seit vielen Jahren um ihre deutschen Fans bemüht, zur Veröffentlichung der Alben „Mylo Xyloto“ und „Ghost Stories“ gab es jeweils Geheimauftritte in Köln.

Im nächsten Jahr wird die Band um Frontmann Chris Martin auch auf Stadion-Tour nach Deutschland kommen. Zuletzt gab es aus ihrer neuen LP „A Head Full Of Dreams“ bereits die Songs „Adventure Of A Lifetime“ und „Up&Up“ zu hören.

🌇Bilder von "Coldplay: Bilder ihrer Karriere" jetzt hier ansehen
Studie beweist: Mit Ed Sheeran schläft man besser ein

Gut zu schlafen, hilft uns im Alltag produktiv und gut gelaunt zu sein, doch manchmal will es mit der nächtlichen Erholung dann doch nicht so recht klappen. Musik kann da helfen – insbesondere die einlullende Stimme von Ed Sheeran, wie eine Studie nahelegt. Eine Analyse von 20.000 Einschlaf-Playlists beim Streaming-Dienst Spotify hat ergeben, dass die Musik des rothaarigen Singer-Songwriters am ehesten dazu beiträgt, sich zu entspannen und in den Schlaf zu finden. Er ist nicht nur besonders häufig in den von Spotify-Usern kreierten Einschlaf-Listen vertreten, mit Songs wie „Perfect“, „Photograph“ und „Happier” liegen auch gleich mehrere seiner Hits im Ranking…
Weiterlesen
Zur Startseite