Coldplay teilen neuen Song „Everglow“ – hier hören

E-Mail

Coldplay teilen neuen Song „Everglow“ – hier hören

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 04. Dezember erscheint mit “A Head Full Of Dreams” eine neue Platte von Coldplay. Nachdem die Band bereits am Dienstag (24. November) Ausschnitte aller Songs in Teaser-Länge auf Instagram veröffentlichte, folgt nun das nächste komplette Stück. „Everglow“ heißt der Song – und als Gastsängerin ist Gwyneth Paltrow dabei. Chris Martin war am Donnerstag (26. 11.) zu Gast in der Radiosendung von Zane Lowe bei “Beats 1” von Apple Music und stellte dort das neue Stück vor.

Obwohl Chris Martin und Gwyneth Paltrow eigentlich schon seit einem Jahr geschieden sind, hat die Schauspielerin für den Song die Background-Vocals beigesteuert. Darüber sagt Martin in einem Interview mit „Q Magazine“, dass sie die Zeilen „How come things move on / How come cars don’t slow“ selbst geschrieben hat und er sie daraufhin gefragt habe, ob sie diese dann nicht auch im Song singen wolle.

Auch Noel Gallgher, Tove Lo und Barack Obama sind zu hören

Neben Gwyneth Paltrow werden auch einige andere prominente Gäste vertreten sein: Barack Obama, Beyoncé und Jay Z nebst Töchterchen Blue Ivy, Noel Gallagher, Tove Lo und Merry Clayton.

Mit Live-Auftritten in Deutschland und der Schweiz werden Coldplay ihr neues Material auch hierzulande präsentieren.

Hören Sie hier den neuen Coldplay-Song „Everglow“:

Hören Sie hier „Adventure of a Lifetime“

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel