Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Computer-Pionier Alan Turning programmierte 1951 die allererste Computer-Musik: Hier hören

Kommentieren
0
E-Mail

Computer-Pionier Alan Turning programmierte 1951 die allererste Computer-Musik: Hier hören

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

1951 baute der britische Computerpionier Alan Turing einen Computer, der Musik machen konnte. Und eben jene Maschine wurde genutzt, um die erste computergenerierte Musik aufzunehmen. Dies geschah im Auftrag des BBC im „Computing Machine Laboratory“ in Manchester. 65 Jahre später wurden diese Aufnahmen nun restauriert.

Die Wissenschaftler Jack Copeland und Jason Long aus Neuseeland haben die Aufnahmen entdeckt und in einem aufwändigen Prozess wieder hergestellt. Alan Turing hatte sich in den 50er Jahren mit dem Lehrer Christopher Strachey zusammengetan, um die Sounddateien zu erstellen: Turing entwickelte und programmierte die Musiknoten, während Strachey die Musik aneinanderreihte – fertig waren die allerersten vom Computer erschaffenen Aufnahmen.

Turings Erfindung ebnete den Weg für Synthesizer und moderne Electronica und gilt als Meilenstein der Computer- und Musikgeschichte. Die Aufnahmen sowie weitere Hintergründe zur Restauration können auf dieser Seite angehört bzw. nachgelesen werden. Und um welches Stück handelt es sich? Die Nationalhymne “God Save The Queen”.

Restoring the first recording of computer music

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben