Highlight: Zum 50. Geburtstag: 9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

Dave Grohl unterstützt lärmende Teenie-Metal-Band in England

Black Leaves Of Envy ist eine Nachwuchs-Metalband aus der englischen Grafschaft Cornwall. Bis vor kurzem haben die Teenies in einer Garage geprobt, doch der Rat von Cornwall ist der Meinung, dass sie dabei zu viel Krach machen und so konnten Black Leaves Of Envy schon seit drei Monaten nicht mehr üben. Das hat nun Dave Grohl auf den Plan gerufen.

In einem offenen Brief im Namen der Teens hat Dave Grohl sich nun an den Rat von Cornwall gewandt und darum gebeten, dass die Band auch weiterhin proben darf. So schreibt Grohl unter anderem:

„Für Musiker, die nicht in professionellen Räumen üben können, ist eine Garage oftmals die einzige Möglichkeit, ihr Talent und ihre Leidenschaft zu entwickeln. Ich glaube daran, dass es wichtig für Kinder ist, einen Ort zu haben, wo sie ihre Kreativität entwickeln können. Die Erhaltung davon ist das höchste Gut für die Zukunft von Kunst und Musik.“

Auf ihrer Homepage geben die Foo Fighters außerdem Tipps, wie Black Leaves Of Envy kostengünstig ihre Garage schalldicht machen können. Darüber hinaus läuft eine Kamapagne in Cornwall, die jungen Musikern einen Platz zum Üben bieten soll. Dave Grohl ist einer der Unterstützer dieser Kampagne.


Dave Grohl mit Album-Ansage: Foo Fighters zurück im Studio

Foo Fighters sind seit dieser Woche wieder im Studio und arbeiten an einem neuen Album: „Wir fahren nächste Woche nach Hause und fangen an, ein neues Foo- Fighters-Album aufzunehmen“, kündigte Frontmann Dave Grohl während des Headliner-Gigs der Band am Wochenende im Rock in Rio Brasil an. „Neue Platte bis zum nächsten Jahr sollten wir schaffen“ Drummer Taylor Hawkins sagte bereits August, dass die Band das Ziel habe, eine nächste LP zu veröffentlichen. „So wie ich von Dave Grohl gehört habe, hat er eine Menge Demos, an denen er gearbeitet hat, und ich denke, wir werden anfangen, sobald diese Tour vorbei…
Weiterlesen
Zur Startseite