Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Foo Fighters: Was der Bandname bedeutet und was sich Dave Grohl bloß dabei gedacht hat

Dave Grohl unterstützt lärmende Teenie-Metal-Band in England

Black Leaves Of Envy ist eine Nachwuchs-Metalband aus der englischen Grafschaft Cornwall. Bis vor kurzem haben die Teenies in einer Garage geprobt, doch der Rat von Cornwall ist der Meinung, dass sie dabei zu viel Krach machen und so konnten Black Leaves Of Envy schon seit drei Monaten nicht mehr üben. Das hat nun Dave Grohl auf den Plan gerufen.

In einem offenen Brief im Namen der Teens hat Dave Grohl sich nun an den Rat von Cornwall gewandt und darum gebeten, dass die Band auch weiterhin proben darf. So schreibt Grohl unter anderem:

„Für Musiker, die nicht in professionellen Räumen üben können, ist eine Garage oftmals die einzige Möglichkeit, ihr Talent und ihre Leidenschaft zu entwickeln. Ich glaube daran, dass es wichtig für Kinder ist, einen Ort zu haben, wo sie ihre Kreativität entwickeln können. Die Erhaltung davon ist das höchste Gut für die Zukunft von Kunst und Musik.“

Auf ihrer Homepage geben die Foo Fighters außerdem Tipps, wie Black Leaves Of Envy kostengünstig ihre Garage schalldicht machen können. Darüber hinaus läuft eine Kamapagne in Cornwall, die jungen Musikern einen Platz zum Üben bieten soll. Dave Grohl ist einer der Unterstützer dieser Kampagne.


Prince: Starbesetztes Tribute-Konzert – die Videos

Anlässlich des vierten Todestages (21. April) von Prince wurde im Rahmen der diesjährigen Grammy Awards ein Konzert zu Ehren des Musikers veranstaltet. Die Show, die den Titel „Let’s Go Crazy: The Grammy Salute To Prince“ trug und ein hochkarätiges Line Up bot, war im Anschluss an die Verleihungszeremonie gefilmt worden. Am Dienstag feierte dieses erstmals sein Fernsehdebüt, weshalb Highlights der Show nun auch im Internet zu sehen sind. Während die amerikanische Soul- und Funkband Earth Wind & Fire den Prince-Klassiker „Adore“ aus dem Jahr 1987 spielte, versuchte sich Sängerin St. Vincent an „Controversy“.  Beck performte „Raspberry Beret“, und die Foo Fighters…
Weiterlesen
Zur Startseite